© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Den Abend vor dem beleuchteten Ars Electronica Center in Linz ausklingen lassen.
Mehrere Menschen sitzen in der Abenddämmerung vor dem Ars Electronica Center und unterhalten sich. Sie genießen den Sommerabend und den Ausblick auf das rot beleuchtete Museum sowie das beleuchtete Linzer Stadtzentrum und die Nibelungenbrücke.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Kulturausflug mit den Öffis

Klimaschonender Kulturgenuss mit Bus und Bahn. Entspannt, umweltfreundlich, ohne Stau und lästige Parkplatzsuche erleben Sie Oberösterreichs Kultur bequem mit den Öffis. Das Freizeit-Ticket OÖ ist das perfekte Ticket dazu. Mit dem Tages-Öffiticket für ganz Oberösterreich kommen Familien, Paare und Gruppen unkompliziert und günstig an ihr Ziel.

Bad Ischl Salzkammergut Kulturhauptstadt Europas 2024

Öffi-Paket Kulturhauptstadt

Das Freizeit-Ticket OÖ kostet ab 1. Jänner 2024 nur
€ 19,90 (statt € 24,90) und ist bis 3 Uhr morgens am Folgetag im gesamten Salzkammergut (Oberösterreich, Salzburg, Steiermark) gültig. So können auch Abendveranstaltungen bequem und stressfrei mit den Öffis besucht werden. Alle, die mit einem Freizeit-Ticket OÖ oder KlimaTicket (OÖ + Ö) anreisen, erhalten zudem Ermäßigungen auf Fahrten mit dem Salzkammergut Shuttle (innerhalb von OÖ).

Öffi-Kulturgenuss

Kaiser für einen Tag

Bad Ischl Salzkammergut Kulturhauptstadt Europas 2024

 

"Kaiserlich" - dieses Attribut verwenden wir gerne, wenn von exquisitem Genuss die Rede ist. Bei einem Ausflug nach Bad Ischl erleben wir, was wirklich kaiserlich ist. Und reisen - wie einst der Monarch - mit dem Zug.

Ausflug nach Ischl

Erlebnis Keramik-Stadt Gmunden

Ausflug in die ‘City of Ceramics’

 

Für Ihren Ausflug nach Gmunden brauchen Sie kein Auto. Sie erreichen das Traunseejuwel hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch die Mobilität vor Ort ist mit Öffis wie Bus, Traunsee Tram, Traunstein Taxi und Salzkammergut-Shuttle bestens organisiert.

Nach Gmunden

Linz entdecken

UNESCO City of Media Arts

 

Viele Wege führen nach Linz. Die oberösterreichische Landeshauptstadt ist für die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus unterschiedlichen Richtungen hervorragend geeignet. Wer Linz besucht, erlebt die Kraft der Donau, den Weitblick am Pöstlingberg, die Emotionen auf den Bühnen und die Zukunft in den Museen. 

Linz entdecken

Rad und Kunst an der Donau

Ein autofreier Radausflug

 

Unterwegs am Donauradweg. Der autofreie Radausflug führt von Passau nach Engelhartszell zum Schütz Art Museum.

Zum Radausflug

Turmhohe Aussicht und prächtiger Bart

Eine Entdeckungsreise durch die Geschichte von Braunau

 

Für die Reise nach Braunau empfiehlt sich der Zug. Die gemütliche Fahrt ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern spart auch Energie für den Rundgang. Denn diese Entdeckungsreise braucht ein waches Auge und den scharfen Sinn für das Besondere.

Nach Braunau

Bruckner, die Florianijünger und der Bauernstand

Ein abwechslungsreicher Familienausflug nach St. Florian

 

Vom Linzer Hauptbahnhof gibt es eine regelmäßige, direkte Busverbindung nach St. Florian. Dort angekommen, wartet ein erlebnisreicher Tag.  Von der Brucknerorgel im Stift St. Florian über das OÖ. Feuerwehrmuseum bis zum Freilichtmuseum Sumerauerhof - für alle Familienmitglieder ist was dabei.

Nach St. Florian

Ausflug an den Attersee

Natur, Action, Kultur & Genuss

 

Ein abwechslungsreiche Ausflug führt in die Region Attersee-Attergau. Die Atterseebahn bringt Sie zum türkisblauen Attersee. Von hier aus verbindet die Attersee-Schifffahrt Menschen, Orte und die Top-Ausflugsziele der Region.

Attersee-Attergau

Kunst und Klosterleben an der Donau

Ein autofreier Erlebnistag in der Donauregion

 

Ein Ausflug nach Engelhartszell an der Donau hat viel zu bieten. Schon die Anreise ist ein Genuss. Einfach einsteigen, zurücklehnen und auf einen erlebnisreichen Tag freuen.

Nach Engelhartszell

Ein Tiergarten und die Welt der Energie

Ein abwechslungsreicher Familien-Ausflugstag in Wels

 

Warum der nächste Familien-Ausflug nach Wels führen sollte? Weil sich kaum eine Stadt in ganz Oberösterreich so gut aus allen Richtungen mit der Bahn erreichen lässt. Vor allem aber, weil hier richtig spannende Abenteuer warten. Im Tiergarten mit freiem Eintritt. Und beim Experimentieren und Ausprobieren im Welios Science Center.

Nach Wels

 

KTM Motohall

In die Highspeed Welt von KTM eintauchen

 

Es geht um Helden, Bikes und ihre Abenteuer. Erlebe auf 2.600 m² dank einer hochmodernen Ausstellung auf drei Ebenen die Faszination von KTM hautnah. Und das alles barrierefrei, mit interaktiven Displays, virtuellen Rundgängen und Mitmach-Stationen.

Nach Mattighofen

Auskunft zu Fahrplänen, Tickets & Preisen

Kontakt.

OÖVV Kundencenter Linz
Volksgartenstraße 23
4020 Linz

Telefon+43 732 661010-66
E-Mailkundencenter@ooevv.at
Webwww.ooevv.at