© Foto WDG/Weissenbrunner: Donauschlinge
Foto WDG/Weissenbrunner: Donauschlinge
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Rad und Kunst an der Donau

Ein autofreier Radausflug in die Donauregion

allein
mit Freunden
zu zweit
Frühling
Herbst
Sommer

Ein abwechslungreicher Radausflug startet in der Dreiflüssestadt Passau. Die Fahrt dorthin ist kräfteschonend und entspannend, denn die übernimmt samt Radtransport der Regionalexpress REX. Ungefähr 1 Stunde und 20 Minuten dauert die Fahrt von Linz nach Passau und lässt ich mit dem  Einfach-Raus-Radticket der ÖBB inklusive Radtransport perfekt organisieren.

Donauradweg Etappe 1: Südufer Passau - Engelhartszell 

Die aussichtsreiche, leichte Radtour führt über  26 Kilometer am R1 vom Bahnhof Passau entlang der Südseite der Donau nach Engelhartszell.

Etappe 1 Südufer

 

Schütz Art Museum

In Engelhartszell legen Sie eine Kulturpause ein.  Hier liegt eingebettet in eine unvergleichbar schöne Naturlandschaft, direkt an der Donau, das  SCHÜTZ Art Museum.  Das Kunsthaus ist die neue Heimat von Exponaten der wichtigsten Vertreter der klassischen Moderne und zeigt Werke von Klimt, Schiele & Co. Nachdem der Geist gestärkt ist, empfehlen wir eine Einkehr im Schütz Art Café.

Tipp: Wenn noch Zeit bleibt, lohnt sich ein Abstecher in das einzige Trappistenkloster Österreichs: Stift EngelszellIn der Klosterpforte gibt es selbstgemachte Klosterliköre, Trappistenbiere, Trappistenkäse und originelle Geschenkartikel.

Zum Schütz Art Museum

 

Donauradweg Etappe 1: Nordufer Engelhartszell - Passau

Zurück geradelt nach Passau wird auf der Nordseite des Donauradweges. Sie können in Engelhartszell mit der Fähre übersetzen oder über die Niederranna Brücke radeln. Wer noch zur weltbekannten Donauschlinge möchte und von dort retour radeln will, der kann in Schlögen mit der Fähre auf die andere Donauseite wechseln. Im Fährenblatt sind alle Übergänge und Fähren eingezeichnet. 

Müde Radler haben die Möglichkeit, um 14 Uhr ab Engelhartszell mit dem Barefood Boat (Schleusentour) nach Passau zu fahren. Eine weitere Alternative um 16:05 Uhr ist die Fahrt ab Kasten (Gem. Vichtenstein) mit dem Kristallschiff retour nach Passau.

Etappe 1 Nordufer

 

Anreisetipp mit dem Freizeit-Ticket OÖ

Das Freizeit-Ticket OÖ ist Ihr günstiges Tages-Öffiticket für ganz Oberösterreich. Damit reisen Sie bequem und umweltschonend ans Ausflugsziel:

  • Das Freizeit-Ticket ist eine Tages-Netzkarte für Oberösterreich
  • Ein Ticket ist gültig für bis zu zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder unter 15 Jahren. Es ist auch alleine oder als Paar nutzbar.
  • Lesen Sie hier alle aktuellen Details  zum Preis, dem Gültigkeitszeitraum, den nutzbaren Verkehrsmitteln sowie den Ticket-Verkaufsstellen.

Reguläre Tarife

  • Außerhalb des gültigen Zeitraums vom Freizeit-Ticket OÖ stehen weitere Tarife zur Verfügung: Fahrkarten und Preise.
  • Informationen zum ermäßigten Fahrpreis allein reisender Elternteile im Regionalverkehr finden Sie hier.
  • Alle Infos zu Fahrzeiten, Ermäßigungen und Tarifen sowie Online-Ticketbuchung finden Sie in der OÖVV App.

 

Fahrplanauskunft

Kontakt & Service

Donau Oberösterreich
Lindengasse 9
4040 Linz

Telefon +43 732 7277-888
Fax +43 732 7277-804
E-Mail info@donauregion.at
Web www.donauregion.at

Dazu passt:

Engelhartszell

Schütz Art Museum

Design - Architektur - (zeitgenössische) Kunst:Das ZERO ENERGY KUNSTMUSEUM heißt seine Gäste aus nah und fern herzlich willkommen! Im Zentrum der Sammlung steht Bildende Kunst der Klassischen Moderne aus Österreich, umrahmt von weiteren Werken aus…

mehr dazu
Engelhartszell

SCHÜTZ Art Café

„Das Geheimnis der Kunst liegt darin, dass man nicht sucht, sondern findet!(Pablo Picasso) Wir freuen uns, wenn Sie den Weg ins Schütz Art Café finden, einen Ort, derKunst und Kaffeehaus-Kultur vereint. Inspiriert von einzigartigen…

mehr dazu
Passau

Donauschifffahrt Wurm & Noé

 Seit über 40 Jahren befahren unsere Schiffe die Donau zwischen Regensburg und Wien und begeistern bei jeder Fahrt aufs Neue unsere Fahrgäste von der Schönheit dieses Flusses. Mit einer Flotte, bestehend aus dreizehn Schiffen, sind wir die größte…

mehr dazu
Engelhartszell

Stift Engelszell - einziges Trappistenkloster Österreichs

Stift Engelszell ist das einzige Trappistenkloster Österreichs. Es wurde 1293 gegründet und hat eine sehr wechselvolle Geschichte hinter sich.Architektur - Handwerk - Geschichte Das Stift wurde 1293 durch Bischof Bernhard (Wernhart) von Prambach…

mehr dazu