© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH./Robert Maybach: Kulinarik in Oberösterreich
Jemand schneidet auf einem Holzbrett rote Weintrauben mit einem großen Messer in der Mitte durch. Dahinter liegt ein Kräuterzweig auf dem Brett.
Oberösterreich

Vom Ganslessen zum Martinimarkt

Naht im Kalender der 11. November, macht sich in so mancher Gänseherde in Oberösterreich Unruhe breit.

zu zweit
mit Freunden
allein
Herbst
mit Kind

Ganz zu recht, möchte man einwenden, rücken doch rund um den Festtag des Heiligen Martin die kreativsten Küchenchefs des Landes dem Federvieh zu Leibe. Knusprig gebraten setzt das Geflügel während der Ganslwochen zur Landung auf dem Teller an. Dort werden sie schon - wie sollte es anders sein - von Knödeln und Kraut erwartet. Nach diesem Gaumenschmaus tut Bewegung in der frischen, kühlen Herbstluft gut. Etwa ein Bummel über einen traditionellen Martinimarkt. Zwischen den Ständen spazieren, Kunsthandwerk bestaunen und einkaufen. Da kommt schon ein erster Vorgeschmack auf die nahenden Advent- und Weihnachtsmärkte auf.

 

Weitere Spezialitätenwochen in Oberösterreich:
Wildwochen
Heringschmaus

Kontakt & Service

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119
4041 Linz

Telefon+43 732 221022
E-Mailinfo@oberoesterreich.at
Webwww.oberoesterreich.at

Dazu passt: