Donau Oberösterreich
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ausflugsziele für Zwei (250)

Liste
Karte
Tipp der Redaktion

Drei Gasthäuser lockten einst die Sonntagswanderer auf die Steyregger Rundtour. Eines davon, das Gasthaus Daxleitner, ist noch geblieben und liegt günstig zur Halbzeit der Wanderung. Pfenningberggipfel, Reichenbachtal und das ehemalige Kloster in Pulgarn runden diese Tour ab.

Tipp der Redaktion

Die Donau, der Tiergarten und die Geschichte der Türme, das sind die Stationen dieser Wanderung mit Start in Linz Urfahr. Geradezu verwunschen präsentieren sich einige Abschnitte des versteckten Treppelwegs entlang der Donau.

Tipp der Redaktion

Das alte Stadttheater, das Schloss mit den Arkadengängen , der beschauliche Stadtplatz, moosbedeckte Felsen, ein überdachter Rastplatz, Wasserfälle und das Verschwinden des Baches, reizvoll sind die Kontraste zwischen Kultur und Natur bei dieser Wanderung.

Tipp der Redaktion

Wenn die Nacht ihren dunklen Mantel über die Stadt Wels stülpt, dann treten die Nachtwächter aus den Schatten der Hauseingänge hervor.

Tipp der Redaktion

Der Anstieg aus dem Ausseerland auf den Sandlinggipfel ist ein abwechslungsreicher Berggang. Teilweise anspruchsvoll sind die beiden Wege, die von der herrlichen Almlandschaft hinauf in die latschenbedeckte Gipfelregion führen.

Tipp der Redaktion

In schwindelnder Höhe wie die Spinne im Netz hängen.

Tipp der Redaktion

Es ist ein prachtvoller Herbsttag. Goldenes Laub tanzt vor unseren Augen und raschelt unter unseren Schritten. Der erste Schnee bedeckt bereits die Gipfel des Toten Gebirges. Eine ideale Zeit um zu dieser stillen Rundwanderung aufzubrechen.

Tipp der Redaktion

Der Irrsee, auch Zeller See genannt, trägt das Prädikat der wärmste Badesee im Salzkammergut zu sein.

Tipp der Redaktion

Beim Parkplatz der Zickerreith Almhütte am Hengstpass beginnt eine Tour, die das ganze Jahr über gerne gegangen wird. Ob mit Tourenski, Schneeschuhen oder zu Fuß, der Wasserklotz ist ein leicht erreichbarer Aussichtsberg mit phantastischen Blicken ins Hintergebirge.

Tipp der Redaktion

Die Gaukler sind in der Stadt! Was früher eine Warnung vor den losen Sitten der Spielleute war schreckt heute niemanden mehr. Schon gar nicht, wenn in Linz das Pflasterspektakel vor der Türe steht.

250 (zeige 1 - 10)
Seite 1 2345678910...25