Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ausflugsziele für Zwei

(250) Ergebnisse
Tipp der Redaktion

Mit einem unvergleichlichen Panorama oben und der erfrischenden Abkühlung unten wird diese Tour besonders im Sommer zu einem einzigartigen Bergerlebnis. Den Rückweg entlang des Hallstättersees kann man zu Fuß, mit dem Schiff oder dem Zug machen.

Tipp der Redaktion

Die Hütte ist das liebste Ziel der Wanderer.

Tipp der Redaktion

Abwechslungsreich ist die Fahrt mit dem Mountainbike entlang der historischen Trasse der Pferdeeisenbahn von Rybnik in Tschechien durch die Landschaft des Mühlviertels bis Linz. Die Höhenmeter und auch die Kilometer summieren sich allerdings zu einer ausgefüllten Tagestour.

Tipp der Redaktion

Es ist ein prachtvoller Herbsttag. Goldenes Laub tanzt vor unseren Augen und raschelt unter unseren Schritten. Der erste Schnee bedeckt bereits die Gipfel des Toten Gebirges. Eine ideale Zeit um zu dieser stillen Rundwanderung aufzubrechen.

Tipp der Redaktion

Drei Gasthäuser lockten einst die Sonntagswanderer auf die Steyregger Rundtour. Eines davon, das Gasthaus Daxleitner, ist noch geblieben und liegt günstig zur Halbzeit der Wanderung. Pfenningberggipfel, Reichenbachtal und das ehemalige Kloster in Pulgarn runden diese Tour ab.

Inhalte werden geladen ...