Familienausflug im Sommer auf die Schaunburg, Donauregion. Mama und Papa schlendern gemütlich durch das Burgtor während die beiden Söhne vor ihnen um die Wette laufen.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ausflugsziele für mich allein

(195) Ergebnisse
Tipp der Redaktion
Foto: Alois Peham: Touristen besuchen die Aussichtsplattform 5fingers in Obertraun und blicken zum Hallstättersee hinunter

Eindrucksvoll und unvergleichlich ist der Gang am Nature Trail über das ausgedehnte Karstplateau mit dem alles beherrschenden Dachsteingipfel als Blickfang. Für diese Wanderung sollte man sich zwei Tage Zeit nehmen und bei einer Übernachtung auf einer der Hütten auch die Abendstimmung im Gebirge erleben.

Tipp der Redaktion
Foto: Zoo Schmiding: Kind betrachtet von der Aussichtsplattform im Zoo Schmiding aus zwei Giraffen

Tiere wie den Tiger, das Nashorn, Giraffen oder Gorillas kennen Kinder nur aus dem Fernsehen.

Tipp der Redaktion
Foto: Alois Peham: Holzhütte steht inmitten einer Wiese, im Hintergrund Wald und Berge

Der Anstieg aus dem Ausseerland auf den Sandlinggipfel ist ein abwechslungsreicher Berggang. Teilweise anspruchsvoll sind die beiden Wege, die von der herrlichen Almlandschaft hinauf in die latschenbedeckte Gipfelregion führen.

Tipp der Redaktion
Foto: Alois Peham: Ein Steg führt auf den Traunsee hinaus, Enten genießen das kühle Wasser, im Hintergrund Berge

Einsam ist die Wanderung hinauf zur Geiswand, noch einsamer der Weg über den ausgeprägten Ostrücken auf den Fahrnaugupf. Lohnenswerte, wenig bekannte Gipfel. Sie liegen hoch über Traunkirchen und entsprechend eindrucksvoll sind auch die Ausblicke.

Tipp der Redaktion
Foto: Tourismusverband Feldkirchen: Blick auf die Feldkirchner Badeseen im Sommer, am und im Wasser sind Badende

Das Gebiet um die Feldkirchner Badeseen ist eine wahre Freizeitoase. Vor allem für Bewegungshungrige haben sie einiges zu bieten.

Inhalte werden geladen ...