©
© Foto TV Traunsee-Almtal / Monika Löff: Schneeschuhwandern am Feuerkogel.
Schneeschuhwandern am Feuerkogel am Traunsee.
Suche
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Die krönende Perle des Traunsees

Gmunden am nördlichen Ende des Traunsees ist ein historisches Kleinod.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
mit Kind
mit Freunden
zu zweit
Frühling
Sommer
Herbst
allein
ganzjährig
Winter

Als Zentrum des Salzhandels hatte die Stadt eine strategisch wichtige Position: direkt an jenem Ort, wo die Traun den Traunsee wieder verlässt und nach Norden weiterfließt. Der Wohlstand jener Zeiten, als das Salz auf den Wasserweg verschifft wurde, ist heute in prächtigen Fassaden sichtbar. Ein Pflichttermin ist etwa das Seeschloss Ort, das Wahrzeichen von Gmunden. Ein besonders einprägsames Bild bietet Gmunden von einem Schiff auf dem See aus. Eine gute Möglichkeit, gleich den See zu überqueren und in einem der Gastgärten am Ostufer des Traunsees einzukehren – etwa im Landhotel Grünberg am See. Unser Tipp: Kulturinteressierte besuchen Gmunden zur Zeit der „Salzkammergut Festwochen“ und erleben Kulturveranstaltungen von Musik über Theater bis hin zu Literatur.

Kontakt & Service

Tourismusverband Traunsee-Almtal
Toscanapark 1
4810 Gmunden

+43 7612 74451
info@traunsee-almtal.at
www.traunsee-almtal.at

Dazu passt:

Seeschloss Ort im Winter
Gmunden

Land-und Seeschloss Ort

Willkommen im Seeschloss Ort! Auf der linken Seite des Innenhofes sind verschiedene Hochwassermarken eingezeichnet (früher „Göß Höh“) genannt, denen zu Folge das Hochwasser 1594 im des Seeschlosses Ort eine Höhe von 2,97 m und damit die oberste Stufe…

mehr dazu
Gmunden

Traunseeschifffahrt Karlheinz Eder GesmbH

Willkommen an Bord!„Sie kommen von Nord und Ost und Süd und West. Doch hier strömt alles zusammen. Ist es vielleicht die magische Kraft der Kompassnadeln auf all den Schiffen, die sie hierher zieht?“ So beschreibt Herman Melville in „Moby Dick“ die…

mehr dazu
Gmunden

Landhotel Grünberg am See

Voraussichtlich bis 17. Jänner 2021 nur Abholung möglich.  Reservierungen erbeten! Mitglied bei den Salzkammergut Wirten und bei den Traunsee Wirte!Österreichische Küche mit regionalen Spezialitäten, Traunseefische, oö. Knödelspezialitäten, große…

mehr dazu
Seeschloss Ort im Winter
Gmunden

Land-und Seeschloss Ort

Willkommen im Seeschloss Ort! Auf der linken Seite des Innenhofes sind verschiedene Hochwassermarken eingezeichnet (früher „Göß Höh“) genannt, denen zu Folge das Hochwasser 1594 im des Seeschlosses Ort eine Höhe von 2,97 m und damit die oberste Stufe…

mehr dazu
 

Gmunden am Traunsee

Die Stadt Gmunden ist nicht nur im Sommer wunderschön. Nein, auch im Winter zeig Sie sich von ihrer besten Seite.  Eine Stadt mit Kultur und Flair, romantisch und lebendig zugleich. Ein Ort voll Charme und Gegensätzen; ein Platz für ausgelassene…

mehr dazu
Gmunden

Gmundner Keramik Manufaktur - Gmundner Erlebniswelt

Die Welt der Gmundner Keramik Vorübergehend hat nur der Shop für Sie geöffnet!! Jedes Produkt, das aus der Gmundner Keramik Manufaktur kommt, ist ein Unikat – von Hand gefertigt und bemalt. Es ist die Handarbeit, die das Geschirr so wertvoll und…

mehr dazu