Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ein Fest für den gelungenen Almsommer

Es ist auf vielen Almen Oberösterreichs eine schöne Tradition, einen guten Weidesommer mit einem festlichen Almabtrieb zu feiern.

Gruppen
zu zweit
mit Kind

Dahinter steht auch eine Art Dankritual dafür, dass die vergangenen Monate für Vieh und Mensch in den Bergen unfallfrei verlaufen sind. Die Tiere werden farbenfroh "aufgekranzt" ins Tal begleitet. Ein Anlass, der mit viel Musik, Speis und Trank begangen wird. Apropos Musik: Die Alm ist selbstverständlich ein Ort, an dem den ganzen Sommer über gerne und ausgelassen gefeiert wird. Wenn die Musikanten zu den grünen Weideböden hinaufziehen, wird vor anmutiger Bergkulisse getanzt, gelacht, gescherzt, gemeinsam gespeist und getrunken. Bis die Sonne sich anschickt, hinter felsigen Gipfeln zu verschwinden. Und damit das Signal zum Aufbruch ins Tal gibt.

Dazu passt: