Familienausflug im Sommer auf die Schaunburg, Donauregion. Mama und Papa schlendern gemütlich durch das Burgtor während die beiden Söhne vor ihnen um die Wette laufen.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Die donnernde Quelle im Karst

Die charakteristische Form der Kalkalpen ist durch Wasser-Erosion entstanden: Regen sickert durch den Kalkstein, löst ihn auf und kommt in sprudelnden Quellen wieder ans Tageslicht.

mit Hund
Schulen
zu zweit
mit Kind

Eine dieser Quellen ist der Pießling Ursprung in Roßleithen. Ein Ort, an dem die Urgewalt des Wassers hör- und sichtbar wird. In einem stetigen Rauschen verlassen 2.000 Liter Wasser pro Sekunde den Berg. Das gilt allerdings nur für den Sommer. Nach starkem Regen oder im Frühling, zur Zeit der Schneeschmelze, schwillt der Pießling Ursprung zu einem gewaltigen Tosen an. Dann donnern mit jedem Schlag des Sekundenzeigers 7.000 Liter Wasser zu Tal. Ein riesiges System von Höhlen, Gängen und Wasserläufen im Gebirge speist diese enorme Karstquelle, die vom Sensenwerk Roßleithen aus frei zugänglich ist.

Dazu passt:

Pießling Ursprung

Etwas südlich von Roßleithen, rund 20 Gehminuten vom Sensenwerk entfernt, entspringt die Pießling in einer der ...

mehr dazu

Windischgarsten – Tradition trifft Moderne

Die Marktgemeinde Windischgarsten ist das Zentrum der Urlaubsregion Pyhrn-Priel. ​ Historische Herrenhäuser und ...

mehr dazu

Bewegungsarena - Alpenhotel Runde "Pießling - Ursprung" - Grün R2

Runnersfun Bewegungsarena Roßleithen - Alpenhotel Runde "Pießling - Ursprung" - Grün R2 Ideal zum ...

mehr dazu

Pießling Ursprung von Roßleithen

In Roßleithen entspringt die Pießling in einer der größten Karstquellen der Ostalpen. Im Sommer fließen ...

mehr dazu