© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Röbl: Lentos mit Blick auf den Pöstlingberg im Winter.
Linz: Lentos mit Blick auf Pöstlingberg im Winter.
Oberösterreich

Rodelspaß am Pöstlingberg

Ein Winterausflug auf den Hausberg der Linzer

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
mit Kind
mit Freunden
allein
zu zweit
Winter

Selten aber doch gibt es Winter, in denen man den Pöstlingberg runterrodeln kann! Bei ausreichender Schneelage ist eine Winterwanderung auf den Linzer Hausberg samt lustiger Abfahrt mit dem Schlitten ein Spaß für die ganze Familie.

Schon das Raufstapfen durch den Tiefschnee über den steilen, 2,6 km langen Kreuzweg (Start: Linz-Urfahr Knabenseminarstraße - Petrinum) ist ein sportliches Ereignis. Der Aufstieg mit der Pöstlingbergbahn erfordert weniger Kondition und ist die gemütlichere Alternative. Oben angekommen versprechen ein ganze Reihe von Wiesen und Hänge temporeiches Wintervergnügen, von denen die Mayrwiese die steilste und längste Abfahrt ist.

Kontakt & Service

Linz-Ansfelden-Kirchschlag
Hauptplatz 1 - Altes Rathaus
4020 Linz

Telefon+43 732 7070-2009
E-Mailinfo@linztourismus.at
Webwww.linztourismus.at

Dazu passt:

Linz

Pöstlingberg Wallfahrtsbasilika

Hoch über den Dächern von Linz - am beliebten Pöstlingberg - steht die Pöstlingberg Wallfahrtsbasilika. Am höchsten Punkt des Pöstlingbergs steht weithin sichtbar die Pfarrkirche und Wallfahrtsbasilika "Sieben Schmerzen Mariä". Scheinbar…

mehr dazu
Linz

Erlebniswelt Pöstlingberg

Beim Besuch des Pöstlingberges schlagen nicht nur die Kinderherzen höher.  Nach der Fahrt mit der Pöstlingbergbahn sind es nur wenige Schritte bis zur Wallfahrtsbasilika, zur Aussichtsplattform, zur Hartlauer Fotogalerie und zur Grottenbahn, dem…

mehr dazu
Linz

Pöstlingbergbahn

Unverzichtbarer Bestandteil jedes Besuchs in Linz ist die idyllische Fahrt mit der Pöstlingbergbahn. Direkt ab dem Linzer Hauptplatz bringen Sie die moderne Niederflurbahn oder die revitalisierten Altfahrzeuge auf den Linzer Hausberg. Mit…

mehr dazu