© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Fischlehrpfad bei Wilhering

Dieses Nahziel bietet für regnerische Tage einen großen Spielplatz, einen geschützten Weg, ein gute Bodenbeschaffenheit und einen netten Gasthof zum Einkehren. Schön ist auch der Blick auf Markt und Schloss Ottensheim.

mit Kind
Frühling
Sommer
Herbst
mit Freunden
zu zweit
ganzjährig
Winter

Aus dem Buch "Wandern mit Kinderwagen & Kraxe Oberösterreich Mühlviertel Raum Linz" vom Wanda Kampel Verlag.

Hinweis: Bei bestimmten Wetterlagen gibt es dort viele Mücken und bei schönem Wetter sind viele Radlerinnen unterwegs. Wer länger gehen möchte, kann die Wanderung Richtung Stift Wilhering (nette Pausen-Bankerl im Stiftsgarten) oder bis zum großen Donaustrand ausdehnen.

Beim Gasthaus "Bründl im Fall" die Anfahrtsstraße weitergehen und sogleich nach rechts in die kleine Ortschaft Fall einbiegen. Dann den Schildern "Fischlehrpfad" / "R1" links hinunter folgen. Der Fischlehrpfad (besteht nur aus Info-Tafeln) führt immer geradeaus entlang des Innbachs. Vor dem Rastplatz "Fischlehrpfad" macht die Straße eine Rechtskurve, weg vom Innbach, durch den Auwald hin zur Donau. Nun flussabwärts bis zum großen Spielplatz, dem Ziel der Wanderung.

Verlängerung: Einfach weiter der Donau entlang bis zu einem großen Kieselstrand. Gleicher Rück- wie Hinweg. Etwas vorher geht fast im rechten Winkel ein Stichweg über Wiesen zum Stift Wilhering weg (nicht beschildert aber (fast) selbsterklärend).

Wanderwert für Kinder

2-3 Jahre: Großer Spielplatz ca. 200 m donauabwärts von der Donaufähre (Ziel- bzw. Umkehrpunkt) entfernt.

4-6 Jahre: Siehe 2-3 Jahre. Donaustrand bei Verlängerung. Der Fischlehrpfad besteht leider nur aus Info-Tafeln.

Kinderfahrrad: Gut geeignet. Bodenbeschaffenheit s. Anforderung.

Daten und Fakten

Anforderung: Leicht. Eben. Durchgehend asphaltiert. Verlängerung bis Donaustrand: Sand- bzw. guter Waldweg (Treppelweg).

Dauer: Eine Strecke: ca. 3/4 Std., 3 km. Verlängerung: zusätzlich 1/2 Std., 2km.

Wetter: Jedes, nicht zu heißes Wetter. Wenig Schatten.

Anfahrt: Von Wilhering Richtung Eferding, ca. 2 km nach Ortsende von Wilhering-Ufer rechts in die Fallerstraße einbiegen, der Hinweistafel zum Ghf. "Bründl im Fall" folgen. (Navi: 4073 Wilhering, Faller Straße 28) Ausgangspunkt: Parkplatz beim Gasthaus "Bründl im Fall".

Infos/Gaststätten: * Gasthaus "Bründl im Fall", Telefon +43 699 81510459, * Restaurant Dionysos (beim Umkehrpunkt), Telefon +43 7226 2212

Kontakt & Service

Donau Oberösterreich
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277-800
+43 732 7277-804
info@donauregion.at
www.donauregion.at

Dazu passt:

Fischlernpfad
Wilhering

Fischlehrpfad

Lehrpfad entlang des Radweges beim Kraftwerk Wilhering-Ottensheim Der mit insgesamt 83 Schaukästen ausgestattete Lehrpfad zeigt neben den 4 Gewässerregionen noch 15 in und am Wasser lebende Tiere und 60 heimische Fischarten (Krebse und Muscheln…

mehr dazu
Wilhering

Donaufähre Richtung Ottensheim

Achtung: Saisonbeginn am 01. Mai 2020!!!Mit ihr über den großen Fluß zu setzen ist ein sanftes Gleiten und erfreut sich großer Beliebtheit. 80 Personen dürfen pro Fahrt mitgenommen werden, dann ist "das Boot voll". Anders als Berufstätige, genießen…

mehr dazu
Wilhering

Restaurant Dionysos

- Griechische Spezialitäten- idyllische Lage direkt am Donauradweg- idyllischer Gastgarten mit Kastanienbäumen und herrlichem Ausblick - Griechische Spezialitäten- idyllische Lage direkt am Donauradweg- idyllischer Gastgarten mit Kastanienbäumen und…

mehr dazu
Luftbild Wilhering_Mayr_Sommer 2020_2278
 

Wilhering

Die Marktgemeinde Wilhering liegt donauaufwärts vor Linz, am Übergang vom Alpenvorland zur böhmischen Masse. Die Gemeinde Wilhering umfasst 3 Pfarren: Stiftspfarre Wilhering mit der Stiftskirche Mariä Himmelfahrt, Pfarre Dörnbach mit der…

mehr dazu