© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Bühne frei für die Natur

Oberösterreich trägt den Reichtum im Namen. Es ist reich an schützenswerten Landschaften. Und reich an kreativen Köpfen, die diese Naturbühnen inszenieren.

mit Kind
mit Freunden
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
allein
zu zweit
ganzjährig

Das Ergebnis heißt NATURSCHAUSPIEL.at und ist eine Sammlung von 100 Naturführungen der etwas anderen Art in 30 Schutzgebieten. Verblüffendes erfahren selbst langjährige Naturschauspieler: etwa, dass mitten in Europa, an der Maltsch im Mühlviertel, Wasserbüffel als Landschaftspfleger tätig sind. Dass Bienen in einer modernen Großstadt wie Linz einen vielschichtigen Lebensraum finden. Dass auf dem Warscheneckplateau in der Pyhrn-Priel Region der größte Lärchen-Zirben-Urwald der Ostalpen wächst. Dass sich die Natur des Steyrtales am besten aus einem Driftingboot erkunden lässt. Und dass Lamas sich auch im Hochland des Mühlviertels wohl fühlen. Anmeldung online unter www.naturschauspiel.at.

Spielplan mit allen Naturschauspielen online bestellen

Dazu passt: