© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Weitwandern von See zu See

Echte Gefühle entdecken. Sich auf den Gipfel freuen, ins Tal absteigen. In den See springen, seinen eigenen Rhythmus finden. Der BergeSeen Trail durchs Salzkammergut macht's möglich.

mit Freunden
allein
zu zweit
Frühling
Sommer
Herbst

"Wer die Kostbarkeit des Augenblicks entdeckt, findet das Glück des Alltags" - ein Zitat des Schriftstellers Adalbert Stifter als Anregung zum Innehalten, den Gedanken freien Lauf zu lassen und Kraft zu tanken.

Weitwandern oder eine Pilgerreise bieten eine gute Möglichkeit, mit jedem Schritt zu entschleunigen und Gelassenheit zu erlangen. Der neue Weitwanderweg "BergeSeen Trail" im Salzkammergut ist ein Weg der Superlative: faszinierende Bergwelten, atemberaubende Panoramen und Blicke auf den höchsten Berg des Landes, den Dachstein, sowie feine Hüttenjausen auf urigen Almen sorgen für einprägsame Erinnerungen. 35 glasklare Seen laden zwischendurch zu erfrischenden Pausen und einem Sprung ins kühle Nass ein.

Die Strecke ist insgesamt 350 km lang und in 20 Tagesetappen mit Gehzeiten von jeweils vier bis sieben Stunden zu bewältigen. Wobei der Trail auch in einzelnen Wochenend-Touren zu erwandern ist und verschiedene Einstiege möglich sind. Als Start- und Endpunkt bietet sich Gmunden am Traunsee an, Etappenziele sind der Attersee, Wolfgangsee, Mondsee, Bad Ischl, Gosau, Hallstatt oder der Almsee. Egal ob man den gesamten Weg geht oder in einzelnen Abschnitten - 1 Übernachtung am Weg, Gepäcktransfer und Transfers werden pro Tourenbaustein ab 55,00 Euro pro Person angeboten.

 

Mehr Informationen zum Thema Wandern in Oberösterreich

 

Kontakt & Service

Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH
Salinenplatz 1
4820 Bad Ischl

+43 6132 26909
+43 6132 26909-14
info@salzkammergut.at
www.salzkammergut.at/

Dazu passt: