© Foto Salzkammergut Tourismus/Michael Grössinger: Schneeschuhwandern auf der Blaa Alm.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Winterspaziergang zur Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.
Ein Mann legt seinen Arm um die Schulter einer Frau, während sie gemeinsam einen winterlichen Waldspaziergang zur Waldweihnacht ma Baumkronenweg in Kopfing unternehmen.
SucheSuchen
Schließen
Oberösterreich

Der Gipfelsieg – das Höchste der Gefühle

Es ist das Gefühl eines Sieges. Neben dem Gipfelkreuz zu stehen, hebt das Ich in unendliche Höhen.

allein
Frühling
Sommer
Herbst
mit Freunden
zu zweit

Tief unten liegt das Tal, weit entrückt und klein wie Spielzeug die Häuser. Über dem Kopf ist der stahlblaue Himmel und sonst nichts mehr. Oberösterreichs Gebirge bieten eine ganze Reihe von Klassikern für Gipfelstürmer. Der Traunstein ist als erster Felsriese am Eingang des Salzkammergutes ein ebenso begehrter wie schwieriger Gipfel. Der Große Priel ist der König des Toten Gebirges. Der Hohe Nock ist als höchste Erhebung im Sengsengebirge der Aussichtsplatz über den Nationalpark Kalkalpen schlechthin. Und dann wäre da noch der Dachstein, der höchste Berg Oberösterreichs. Von Gletschern umgeben ist er das ultimative Ziel für die Gipfelstürmer im Lande.

 

Mehr Informationen zum Thema Wandern in Oberösterreich

Kontakt & Service

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119
4041 Linz

Telefon+43 732 221022
E-Mailinfo@oberoesterreich.at
Webwww.oberoesterreich.at