© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Auf Stifters Spuren durch den Böhmerwald

Ob Adalbert Stifter wohl in einsamen Stunden mit den Worten gerungen hat, in denen er den Böhmerwald beschrieb?

allein
ganzjährig
mit Freunden
mit Kind
zu zweit
Frühling
Herbst

Fest steht, dass er in Leben und Werk seiner engeren Heimat eng verbunden war. Der Böhmerwald und Stifter haben jedenfalls eines gemeinsam: Sie lassen sich in stillen Momenten am besten erfassen. In Schwarzenberg am Böhmerwald ist Adalbert Stifter ein Museum gewidmet, in Ulrichsberg die Adalbert Stifter Stube. Eine Wanderung durch die granitenen und waldreichen Höhen führt zu Stifters Denkmal oberhalb des Plöckensteiner Sees. Es liegt am Schnittpunkt Oberösterreichs und Südböhmens, die sich heute Stifters Böhmerwald teilen. Aus- und Einblicke in Stifters Welt erlaubt schließlich der Adalbert-Stifter-Panoramasteig.

Kontakt & Service

Ferienregion Böhmerwald
Hauptstraße 2
4160 Aigen-Schlägl

+43 5 7890 100
info@boehmerwald.at
www.boehmerwald.at

Dazu passt:

Schwarzenberg am Böhmerwald

Adalbert Stifter Museum und Heimathaus

Heimatmuseum in der Alten Volksschule mit dem Heiligen Grab und dem Adalbert Stifter Museum. Im Heimatmuseum in der Alten Volksschule befindet sich neben Werkzeugen und Geräten des bäuerlichen Handwerks und der Dokumentation der Gemeindeentwicklung…

mehr dazu
Schwarzenberg am Böhmerwald

Adalbert Stifter Denkmal

Zu Ehren des großten Böhmerwalddichters wurde 1876-77 auf der Seewand des Plöckensteinersees ein Denkmal errichtet. 15 Meter hoher Obelisk aus Granit. Nur zu Fuß erreichbar - Gehzeit 2 Stunden ab dem Parkplatz Oberschwarzenberg (für eine Strecke).…

mehr dazu
Ulrichsberg

Aussichtsturm Alpenblick

Wunderbare Aussicht, weiter Horizont Neben dem Moldaublick, der seit über 40 Jahren seine Besucher mit einem tollen Blick auf den Moldaustausee beeindruckt (1,4 Mio. Gäste) gibt es in Schöneben nun eine zweite Aussichtswarte. Der 33 m hohe Turm…

mehr dazu