© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Herbstliche Ausflugstipps für Familien

Sieben Dinge, die Sie im Herbst mit Ihren Kindern in Oberösterreich erleben können.

mit Kind
Sommer
Herbst
Frühling
mit Freunden

Was tun, mit gelangweiltem Nachwuchs bei kühlen Temperaturen? Wir haben für Sie Vorschläge, wie Sie mit Kind und Kegel schöne Stunden im Herbst verbringen können. Ob In- oder Outdoor, ob Kultur oder Natur: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Viel Spaß beim Schmökern und Erleben!

 

1. Oberösterreich beim Naturschauspiel erforschen

Ob Lama-Expedition durch das Mühlviertel oder ein Tauchgang im Waldmeer: Geführte Touren zu speziellen Themen zeigen Kindern und Erwachsenen Oberösterreichs beeindruckenden Reichtum der Natur. Beim NATURSCHAUSPIEL stehen der Anblick seltener Tiere, der Duft bunter Blumenwiesen oder die Geschichten zur Entwicklung der Kulturlandschaft im Zentrum. So wird Oberösterreich ganz intensiv und in einer neuen Perspektive erlebt. Jeden Monat gibt es spezielle Schwerpunkte bei den Führungen: Im Oktober 2018 beschäftigen sich die Naturschauspieler mit dem Thema "Forschen". Das Labor des Universums ist somit eröffnet. Der Forschergeist ist auch gefragt, wenn kleine und große Wassertiere wie Biber und Fischotter oder zu Lande das Universum in der Kuhflade entdeckt werden.

Weitere Infos und Termine

 

2. Motorikpark in Feldkirchen

Im wunderschönen Ambiente der Feldkirchner Badeseen befindet sich Feldkirchens Motorikpark. Nach einem Konzept des Sportwissenschaftlers Dr. Roland Werthner lädt dieser Parcour auf 20 Stationen zum vergnüglichen Training oder einfach zum Spaß haben ein. Geschult werden alle Bereiche der Koordination und Kondition. Spaßfaktor garantiert!

Der Bewegungspark ist frei und kostenlos zugängig und ganzjährig geöffnet. Das Gelände ist auch bestens für Schulklassen, Kindergärten, Senioren, Badegäste und Leistungssportler geeignet.

zum Motorikpark

 

3. Besuch im Linzer Puppentheater

"Seid ihr alle daaaaa?" Kasperl, Seppy und der Drache Basti haben gerade im Herbst wieder Saison. Die Bühnenstars des Linzer Puppentheaters haben sich im Sommer gut erholt und stehen für Kinder ab 3 Jahren auf der Bühne. Eltern sind natürlich auch willkommen. Großeltern sowieso.

zum Kuddelmuddel-Kinderkulturzentrum

 

4. Kinderwagen-Wanderwege

Ob Eferdinger G'schichtenweg oder Wanderung am Bienenlehrpfad: Wir haben die schönsten Wanderungen mit Kinderwagen in Oberösterreich getestet. Hier können Sie Schwierigkeitsgrad, Dauer und Streckenlänge genau überblicken - und je nach Interesse mit Ihren Kindern durch den Herbst wandern.

zu den Kinderwagen-Wanderungen

 

5. Fiktive Rätselrallye im Gefängnis

Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren ist die interaktive Denksportaufgabe "Masters of Escape" gedacht. Es ist ein Rollen- und Erlebnisspiel, in dem man gemeinsam Rätsel lösen muss um aus einem fiktiven Gefängnis ausbrechen zu können. Die Mission: Den Raum innerhalb von 60 Minuten verlassen. Das Setting und die Rätsel sind so gestaltet, dass jüngere Kinder nicht an der Rallye teilnehmen können, es für die Großen aber ein Erlebnis ist.

zu Masters of Escape

 

6. IKUNA Natur-Erlebnispark

Mehr als 50 Spiel- und Erlebnisstationen, wie zum Beispiel das Trikke-Ovum, die Seilrutsche, oder der riesiger Kletterhimmel: Im IKUNA-Natur-Erlebnispark kommen Kinder und Junggebliebene voll auf ihre Kosten. Für die kleinsten Gäste bis 3 Jahre gibt es das MINI IKUNA, ein unlimitiertes Abenteuer und Bewegung in der frischen Luft. Spielerisch austoben können sich Kids und Junggebliebene in der neuen Action Area, wo sie unter anderem mit den neuesten BMX Rädern im Pumptrack flitzen, auf Hindernisparcours um die Wette laufen, oder eine flotten Rutschpartie auf der Family-Wellen-Rutsche in Angriff nehmen.

zum IKUNA Natur-Erlebnispark

 

 

7. Villa sinnenreich

Eine Reise für die Sinne: familienfreundlich, barrierefrei und faszinierend. Mit zahlreichen Sinnestäuschungen ist die "Villa sinnenreich" in Rohrbach-Berg ein Museum zum Mitmachen: Im begehbaren Kaleidoskop können Sie eine neue Lichtinstallation mit endlosen Spiegelungen erleben. In Barragans Haus wird die Größe des Menschen scheinbar stark verändert. Sonderbare Gleichgewichtserfahrungen machen Sie im "Betrunkenen Würfel".

zur Villa sinnenreich

Kontakt & Service

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119
4041 Linz

+43 732 221022
info@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich.at

Dazu passt:

Feldkirchen an der Donau

Motorik Park

Oberösterreichs erster und einzigartiger Erlebnisparcour! Im wunderschönen Ambiente der Feldkirchner Badeseen befindet sich Feldkirchen`s Motorikpark. Nach einem Konzept des Sportwissenschaftlers Dr. Roland Werthner lädt dieser Parcour auf 20…

mehr dazu
Linz

Kuddelmuddel Kinderkulturzentrum

Ein lebendiges Zentrum für Kinder mit dem Linzer Puppentheater, Theater des Kindes und Gastspielen. Das Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel zeigt Kulturdarbietungen für junge Menschen von 3 bis 99 Jahren. Vom Puppentheater, Theater für Kinder, Musik…

mehr dazu
Natternbach

IKUNA Naturresort

IKUNA ist gemäß der Bedeutung - Inspiration, Kunst und Natur, ein einzigartiges Naturresort, welches den Menschen mit besonderen Angeboten die Natur näherbringen möchte.Hunde sind im Erlebnispark NICHT erlaubt. Der IKUNA Naturerlebnispark ist kein…

mehr dazu
Rohrbach-Berg

Museum Villa sinnenreich

Stellen Sie Ihre Sinne auf die Probe! In diesem außergewöhnlichen Museum der Wahrnehmung entdecken Sie eine Welt zwischen Illusion und Wirklichkeit. Von Künstlern entwickelte Exponate eröffnen neue Zugänge zu menschlichen Sinnesphänomenen. Bei vielen…

mehr dazu
Bad Zell

Mühlviertler Alm Denken MAD

WILLKOMMEN BEI MÜHLVIERTLER ALM DENKEN MAD - ESCAPE ROOMS BAD ZELL MAD - Mühlviertler Alm Denken sind Escape Rooms in denen es um ein Heimatabenteuer geht. Was sind ESCAPE ROOMS? Das sind Rätselräume, wo du eine Stunde Zeit hast auf ein Abenteuer zu…

mehr dazu