© Foto Salzkammergut Tourismus/Michael Grössinger: Schneeschuhwandern auf der Blaa Alm.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Winterspaziergang zur Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.
Ein Mann legt seinen Arm um die Schulter einer Frau, während sie gemeinsam einen winterlichen Waldspaziergang zur Waldweihnacht ma Baumkronenweg in Kopfing unternehmen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

16 Handwerksmeister unter einem Dach

Altes Handwerk hat im Salzkammergut Tradition.

zu zweit
mit Kind
mit Freunden
allein
ganzjährig
Frühling
Herbst
Sommer
Winter

Uhrmacher, Maßschneider, Brillenmacher, Harmonika-Erzeuger oder Goiserer Schuhmacher: Sie alle und andere mehr haben sich mit dem „Hand.Werk.Haus“ in Bad Goisern eine Bühne für ihre meisterlichen Fähigkeiten geschaffen. Das Hand.Werk.Haus, ein Teil des Schlosses Neuwildenstein im Zentrum von Bad Goisern, ist Ausstellung, Werkstatt und Verkaufsraum in einem. Die Ausstellung ist eine Reise in unbekannte Gefilde handwerklichen Könnens und seiner Geschichte. Im „Meister.Geschäft“ können die kostbaren Erzeugnisse aus Meisterhand käuflich erworben werden. Schließlich haben sich zwei der 16 Meister auch im Hand.Werk.Haus niedergelassen – ein Brillenmacher und eine Dirndlschneiderin. Wer gar nicht mehr von den Kostbarkeiten lassen kann, muss das Hand.Werk.Haus nicht einmal zum Essen verlassen. „Werkstatt – Das Beisl“ befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Kontakt & Service

Dachstein Salzkammergut
Kirchengasse 4
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Telefon+43 5 95095
E-Mailinfo@dachstein-salzkammergut.at
Webwww.dachstein-salzkammergut.at

Dazu passt:

Bad Goisern am Hallstättersee

HAND.WERK.HAUS Salzkammergut

Seit 1. Dezember 2016 auf der internationalen UNESCO-Liste für „gute Praxisbeispiele zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes“Alte Mauern in Kombination mit moderner Architektur | Viel Handwerk und Kultur unter einem Dach | Ausstellung in zwei…

mehr dazu
 

Bad Goisern am Hallstättersee

Im Winter hüllt sich das langgezogene Goiserertal in eine weiße Schneedecke und verwandelt sich in einen Wintersportort abseits des alpinen Trubels. Sanft schmiegt sich der Geburtsort von Hubert von Goisern an den Hallstättersee im Norden und an die…

mehr dazu