© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Mountainbike-Tour auf der Hambaumrunde zur Burg Altpernstein

Gegen Süden hin erheben sich zwischen Krems- und Steyrtal die Hügel des Alpenvorlandes allmählich auf über 1000 Meter Höhe. Auf der beschilderten Hambaumrunde erkundet man mit dem Rad diese waldreiche und wenig bekannte Gegend zwischen Kirchdorf und Leonstein.

zu zweit
mit Freunden
allein
Frühling
Sommer
Herbst

von Sabine Neuweg und Alois Peham

Wir haben diese Rundtour beim Gasthaus Waldklause gestartet. Das hat den Vorteil, die Fahrt unmittelbar beim Gastgarten dieses idyllisch gelegenen Forellenwirtes wieder zu beenden. Man folgt dem Güterweg nach Westen bis Hausmanning und immer leicht ansteigend weiter hinein ins Tal.  Über einige Serpentinen kommt man schnell höher Richtung Oberschlierbach. Diese wenig besiedelte Gegend wird dominiert von bewaldeten Bergkuppen. Auf einer Anhöhe erreicht man die Straße nach Kirchdorf, folgt dieser nach links und vorbei am Habingerkreuz geht es bergab, bis bei einer weiteren Kreuzung Wegweiser zur Burg Altpernstein weisen. Einen Teil der schon erreichten Höhe muss man sich bis zum Gasthaus Ratschn wieder erarbeiten. Hier biegt man nach Süden ab und erreicht zuletzt am Wanderweg die Burg Altpernstein. Die mächtige Festung, thront aussichtsreich über dem Kremstal und ist ein idealer Platz für eine Pause. Zurück beim Gasthaus Ratschn führt die Route hinab in das einsame Tal des Rinnerberger Baches und in einem letzten Anstieg den Hambaum hinauf zu einem Bilderstadel. Von hier geht es bergab und zwar ohne Umschweife. In flotter Fahrt braust man über die kurvenreiche Straße hinab nach Leonstein, überquert die Bundesstraße und folgt der Feldstraße, die in den Steyrtalradweg einmündet. Nach links rollt  man zum Schloss Leonstein und wieder links auf einem steileren Weg hinab zum Rinnerberger Bach. Bald darauf hat man das sehenswerte Sensenschmiedeensemble Schmiedleithen erreicht und damit auch fast den Ausgangspunkt. Wer noch Lust auf ein rauschendes Wandererlebnis hat, kann sich auf den halbstündigen Weg zum Rinnerberger Wasserfall machen.

Daten und Fakten

Ausgangspunkt:Parkplatz Gasthaus Waldklause oder Schloss Leonstein

Charakteristik: schöne Biketour mit einigen Steigungen, fast durchgehend auf asphaltierten Nebenstraßen, sowohl mit Mountainbikes als auch mit Trekking- oder Crossbikes möglich

Zeiten & Höhen

Fahrzeit pur: 2 Stunden, Distanz: 27 km,  Höhenmeter: 840, GH Waldklause (427 m) – Burg Altpernstein (800 m)

Einkehr:Gasthaus Waldklause, Gasthaus Ratschn

Karte: Kompass Nr. 70, freytag&berndt Nr. 081

Internet:www.altpernstein.at, www.schmiedleithen.at, www.nationalparkregion.com

Buchtipp:Neuweg/Peham: Genuss-Biken in Oberösterreich, OÖNachrichten Edition by Trauner Verlag, Linz 2010 ISBN 978-3-85499-741-2

Kontakt & Service

Steyr und die Nationalparkregion
Stadtplatz 27
4400 Steyr

+43 7252 53229
info@steyr-nationalpark.at
www.steyr-nationalpark.at

Dazu passt:

Micheldorf in Oberösterreich

Burg Altpernstein

Die Burg Altpernstein ist eine mittelalterliche Burg in Micheldorf (Bezirk Kirchdorf)Kultur, Geschichte und Burgzauber hautnah auf der 1000 Jahre alten Burg Altpernstein erleben. Auf der Burgterrasse genießen die Gäste eine atemberaubende Aussicht…

mehr dazu
 

Grünburg

Herzlich willkommen in Grünburg!Die Gemeinde Grünburg erstreckt sich entlang der Steyr-Schlucht bis Leonstein und bietet dem Besucher Einzigartiges auf kleinstem Raum. Vom Auwald entland der Konglomeratschlucht bis zum Orchideenparadies im…

mehr dazu