©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Martin Fickert: Familienausflug zur Aussichtsplattform Skywalk in Hallstatt im Salzkammergut.
Familienausflug zur Aussichtsplattform Skywalk in Hallstatt im Salzkammergut.
Suche
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Wanderung am Silbergrabenweg nach Oberbairing

Der alte schon etwas in Vergessenheit geratene Weg von Oberbairing durch den Silbergraben wurde von den Linzer Naturfreunden mit einer neuen grün-weißen Markierung versehen und lässt sich mit dem Weg Nr. 160 zu einer schönen Rundwanderung verbinden.

zu zweit
mit Kind
mit Freunden
allein
Frühling
Sommer
Herbst
ganzjährig
Winter

von Sabine Neuweg und Alois Peham

Ausgangspunkt ist die Straßenbahnhaltestelle St. Magdalena an der Dornacherstraße in Linz Urfahr. Hier findet man den ersten Wegweiser dieser Wanderung und über die Magdalenastraße und einen Stiegenweg erreicht man nahe dem Oberwirt den Hasbergersteig. Durch Siedlungen gelangt man in einer halben Stunde hinüber in den Haselgraben. Beim Maderleitnerweg oberhalb des Hotels Haselgraben taucht man dann ein in die einsamen Wälder des Haselgrabens. Der breite Waldweg steigt stetig an und quert durch die teilweise steilen Waldhänge bis zum einzigen nennenswerten Hindernis am Weg, dem tief eingeschnittenen Silbergrabenbach. Ein kurzer Abstieg, der mit Holzgeländern gut gesichert ist, führt zum Rosemariesteg, auf dem man den Bach überquert.  Kurz folgt man noch dem Einschnitt des Silbergrabens, dann steigt man auf einem Karrenweg hinauf  Richtung Oberbairing. Über Wiesen erreicht man den Panwinklerweg, auf dem man bis zum Wirt z´Bairing hinauswandert. Ein wärmender Glühmost und ein köstlicher ausgezogener Apfelstrudel sollten nicht unerwähnt bleiben bei der Einkehr am höchsten Punkt dieser Wanderung. Ab hier folgt man der rot-weiß-roten Markierung Nr. 160, die uns zunächst nach Windpassing leitet und von hier auf schönen Wegen teilweise im Wald abwärts. Beim Schatzweg erreicht man schließlich wieder St. Magdalena und schlendert vorbei an der Kirche hinab zum Ausgangspunkt.

 

Daten und Fakten

Ausgangspunkt: Straßenbahnhaltestelle St. Magdalena

Anreise: mit den Straßenbahnlinien 1 und 2

Charakteristik: schöne Wanderung auf bestens markierten Wegen, ganzjährig möglich

Zeiten & Höhen: Gehzeit: 3 Stunden 30 Minuten,  Höhendifferenz: 500 m, Haltestelle St. Magdalena (260 m) – Oberbairing (645 m)

Einkehr: Gasthaus Bauer (Wirt z´Bairing) Mo und Di Ruhetag, Oberwirt in St. Magdalena

Karten: Kompass Nr. 202 , Österreichische Karte Nr. 4319 Ost

Buchtipp: 30 Touren in und um Linz findet man im Buch:

Neuweg/Peham: Wandern mit der ganzen Familie. Ausflüge mit Kindern in Linz und Umgebung. Ueberreuter Verlag, Wien 2007

ISBN 978-3-8000-7291-0

Kontakt & Service

Linz-Ansfelden-Kirchschlag
Hauptplatz 1 - Altes Rathaus
4020 Linz

+43 732 7070-2009
info@linztourismus.at
www.linztourismus.at

Dazu passt:

Wirt
Altenberg bei Linz

Wirt z´Bairing

Landgasthof nahe Linz! 

mehr dazu