© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Wilde Zeiten in Oberösterreichs Küchen

In Herbst und Winter kommen sie in Hülle und Fülle auf die Tische der heimischen Gastronomie: Hirsch und Reh, Wildschwein, Hase und Fasan.

Wildwochen sind in Oberösterreichs Küchen und Gaststuben angesagt. Auf dem Teller gehen die Tiere aus Wald und Flur eine Liaison mit den klassischen oberösterreichischen Beilagen an. Neben dem in Sachen Wild unverzichtbaren Rotkraut kommt da vor allem der Knödel in Betracht. Ist er doch des Oberösterreichs kulinarische Weltkugel, um den sich sein Küchen-Universum dreht. Rufen die Wirte dann Wild-Spezialitätenwochen aus, ist es an der Zeit Freunde und Bekannte zu kontaktieren und den Tisch zu reservieren. Denn kurz ist die Zeit, in denen "Wildes" in den Kochtöpfen schmurgelt.

 

Weitere Spezialitätenwochen in Oberösterreich:
Martini-Gansl
Heringschmaus

zu zweit
mit Freunden
Herbst
allein
mit Kind
Winter

Kontakt & Service

Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Straße 119
4041 Linz

+43 732 221022
info@oberoesterreich.at
www.oberoesterreich.at

Dazu passt: