© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Schlittenfahrt zum Schiederweiher in Hinterstoder

Der Schiederweiher in Hinterstoder gehört zweifelsohne zu den meist fotografierten Motiven Oberösterreichs. Das gilt auch für den Winter, wenn sich die mit Schnee bedeckten Gipfel des Toten Gebirges auf seiner Oberfläche spiegeln.

zu zweit
mit Freunden
mit Kind
Winter
Herbst

Der ruhig gelegene Weiher ist ein Platz, der besondere Romantik ausstrahlt. Weshalb es sich empfiehlt, sich diesem Ort auf nicht ganz alltägliche Art und Weise anzunähern. Eine Möglichkeit sich im winterlichen Stodertal standesgemäß auf den Weg zum Schiederweiher zu machen, ist einen Pferdeschlitten zu mieten. Die Pferde schlagen ein zwar zügiges, aber doch entschleunigtes Tempo an. Damit gleitet das Gefährt ins Tal hinein und lässt die Vorfreude auf das, was kommen mag ansteigen. Was den Anblick des Schiederweihers betrifft eine im jedem Fall berechtigte Vorfreude.

Kontakt & Service

Urlaubsregion Pyhrn-Priel
Bahnhofstraße 2
4580 Windischgarsten

+43 7562 5266
+43 7562 5266-10
info@pyhrn-priel.net
www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Dazu passt:

Hinterstoder

Pferdeschlittenfahrten und Pferdekutschenfahrten Renate Pernkopf

Pferdeschlittenfahrten und Pferdekutschenfahrten durch das romantische Stodertal! Zweifellos zählt eine Pferdekutschen- oder Schlittenfahrt im Stodertal zu den Dingen, die man keinesfalls versäumen sollte. Wer in Hinterstoder seinen Urlaub verbringt,…

mehr dazu
Hinterstoder

Polsterstüberl

Grias eich im Polsterstüberl in Hinterstoder!Busgruppen willkommen!  Im Herbst 2000 wurde das ca. 100 Jahre alte Wirtschafts- und Stallgebäude des Polstergutes von der Herzog von Württembergischen Forstverwaltung als Rast – und Jausenplatz umgebaut.…

mehr dazu
Dämmerung über dem Alpineum
Hinterstoder

Alpineum Hinterstoder

Das Alpineum als modernes, preisgekröntes Ausstellungshaus ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Sie erhalten hier Hintergrundinformationen über die Vergangenheit des Stodertales, die lebensgefährliche Arbeit der Holzknechte, die alpinistische…

mehr dazu