Ein Herr mit Vollbart steht lachend mit einem Fotoapparat auf einer Donaubrücke in Linz – ihm gegenüber steht eine blonde Dame. Im Hintergrund ist die Donau mit Schiffen, die Donaulände sowie das Linzer Schloss zu sehen.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Burg Clam lockt und rockt

Die Burg Clam ragt beeindruckend über der Ebene des Machlandes im Mühlviertel auf. Das mittelalterliche Bauwerk mit dem markanten spitzen Turmdach ist allerdings bei weitem mehr als nur ein Zeitzeuge der Jahrhunderte.

zu zweit
mit Kind

Sie ist nach wie vor Wohnsitz der Grafen Clam und kann als solcher auch besichtigt werden. Dabei bekommen die Besucher einen Eindruck davon, wie das Leben auf einer Burg abgelaufen ist. Gleichzeitig liegt die Burg inmitten einer Naturlandschaft, die beliebtes Ausflugsziel ist. Die Tour durch die Klamschlucht lockt zum Beispiel Wanderer an. Schließlich bedeutet der Name "Clam" vor allem für Fans von Rock- und Popkonzerten Musik in den Ohren. Legenden der Rockarenen und neue Aufsteiger der Musikszene treten bei den Clam-Konzerten im Sommer auf und locken die Fans zur Live-Arena nahe der Burg.

Dazu passt:

Burg Clam- Führung

Das Einzigartige an der Burg Clam ist, dass es sich nicht um ein Museum im herkömmlichen Sinn handelt, sondern ...

mehr dazu

Klamschlucht

Die Klamschlucht war über Jahrhunderte eine wirtschaftliche Lebensader in unserer Region. Säger, Müller, ...

mehr dazu