Ein Herr mit Vollbart steht lachend mit einem Fotoapparat auf einer Donaubrücke in Linz – ihm gegenüber steht eine blonde Dame. Im Hintergrund ist die Donau mit Schiffen, die Donaulände sowie das Linzer Schloss zu sehen.
Oberösterreich

Ausflugsziele mit Freunden

Liste
Karte
Tipp der Redaktion

Die Hütte ist das liebste Ziel der Wanderer.

Tipp der Redaktion

Die Badeseen von Feldkirchen an der Donau sind bei Familien ein beliebtes Ziel für sommerliche Ausflüge. Zum Plantschen im erfrischenden Nass gesellt sich eine Herausforderung für Konzentration und Körper-Koordination: der Motorikpark.

Tipp der Redaktion

Schärding ist Oberösterreichs Barockstadt par excellence.

Tipp der Redaktion

Eindrucksvoll und unvergleichlich ist der Gang am Nature Trail über das ausgedehnte Karstplateau mit dem alles beherrschenden Dachsteingipfel als Blickfang. Für diese Wanderung sollte man sich zwei Tage Zeit nehmen und bei einer Übernachtung auf einer der Hütten auch die Abendstimmung im Gebirge erleben.

Tipp der Redaktion

Wenn die Nacht ihren dunklen Mantel über die Stadt Wels stülpt, dann treten die Nachtwächter aus den Schatten der Hauseingänge hervor.

Tipp der Redaktion

Der Donausteig erschließt das bayerisch-oberösterreichische Donautal für Weitwanderer. Allerdings nicht nur für diese.

Tipp der Redaktion

Das Tal der Steyr hat viele Gesichter. Einmal zeigt sich der Fluss ruhig, wie auf seinen letzten Kilometern bis Steyr. Oder er gebärdet sich wild und ungezähmt, wie im Steyrdurchbruch.

Tipp der Redaktion

Die älteste Schutzhütte und der höchste Gipfel in Oberösterreich, beides sind starke Anziehungspunkte am Dachstein. Von blühenden Almwiesen bis zu schwindenden Gletschern, gegensätzlicher könnte der Kontrast kaum sein.

Tipp der Redaktion

Eine Fahrt durch die Natur hinein in die Geschichte unserer Heimat ist diese Mountainbiketour nach Ried in der Riedmark. Mit der Fahrt über den Pfenningberg ist auch eine längere Bergwertung inkludiert. Ab dem Ägidistüberl am Hohenstein folgt man dem beschilderten Gedenkweg.

Tipp der Redaktion

Wer an einem warmen Sommertag nach schweißtreibendem Anstieg am Gipfel des Eibenbergs steht, der wird wohl sehnsüchtig zum tief unten liegenden Offensee blicken. Seit einigen Jahren führt ein markierter Weg hinab zu diesem Naturjuwel mit seinen idyllischen Badeplätzen.

Map wird geladen
Karte aktivieren
255 (zeige 1 - 10)
Seite 1 2345678910...26