Ausflugsziele mit Kindern


Details
Liste
Karte

Wander- und Raderlebnis am Granatzberg

Bevor im Jahr 1779 das Innviertel zu Oberösterreich kam verlief die Grenze zu Bayern über die Höhenrücken zwischen Geiersberg und Taiskirchen. Diesem historischen Grenzverlauf folgt der Granatzweg. Der Name “Granatz” kommt von “granica”, dem altslawischen Wort für Grenze. Es gibt einige Möglichkeiten diese schöne Region rund um Pram zu entdecken, zu Fuß und mit dem Rad.

Auf den Spuren von Robin Hood

Wer mit einem Bogen und Pfeilen durch die Wälder Oberösterreichs streift, muss nicht unbedingt ein vergessener Nachfahrt des Robin Hood sein.

Mystische Höhlenwelt

Beim Betreten der Höhle fühlt man sich als würde man plötzlich in eine Märchenwelt eintauchen.

Die ungeahnte Vielfalt des Obstes

Ein Apfel gleicht nicht unbedingt dem anderen. Und auch andere Obstsorten kennen eine Vielzahl von Varianten. Gerade in Oberösterreich, dessen Landschaft großflächig von Streuobstwiesen geprägt ist, wachsen und gedeihen viele alte Obstsorten.

Wanderung durch die Stillensteinklamm in Grein

Das alte Stadttheater, das Schloss mit den Arkadengängen , der beschauliche Stadtplatz, moosbedeckte Felsen, ein überdachter Rastplatz, Wasserfälle und das Verschwinden des Baches, reizvoll sind die Kontraste zwischen Kultur und Natur bei dieser Wanderung.

Schoberstein für Wanderer, Reiter und Biker

Der Schoberstein in der Region des Nationalparks Kalkalpen gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in Oberösterreich.

Wanderung am Donausteig zur Schlögener Schlinge

Umzingelt von der Donau - dieser Eindruck entsteht beim Blick vom Turm der Burgruine Haichenbach über die Wälder hinab zur Schlögener Schlinge, der wohl bekanntesten Richtungsänderung der Donau auf ihrem Weg vom Schwarzwald zum Schwarzen Meer.

Lollipark – der große Indoor-Spielplatz

Auch wenn es das Wetter einmal nicht so gut meint – Kinder brauchen ganz einfach einen Platz zum Austoben.

Wanderung von Ottensheim auf den Donaublick

Diese Wanderung führt aus dem Donautal hinauf zum grandiosen Ausblick vom Koglerauer Spitz. Die Einkehr beim Koeglerhof und der Weg zurück durchs Bleicherbachtal lassen keine Wünsche offen.

Tosende Wasser in der Schlucht aus Granit

Klammen und Schluchten sind im Sommer willkommene Wanderziele. Rauschendes Wasser und schattenspendende Bäume bringen eine angenehme Kühle mit sich.

Map wird geladen
133 (zeige 1 - 10)
Seite 1 2345678910...14
Diese Seite teilen