© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Auf- und Abtauchen beim Baden im Irrsee im Salzkammergut.
Ein Bub mit Taucherbrille auf der Stirn taucht gerade mit geschlossenen Augen und zusammengespresstem Mund aus dem Wasser auf. Im Hintergrund Schilf und ein Holzsteg.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Mit den Öffis zum Wasserspaß

Ob Erfrischung an heißen Tagen oder wohlige Wärme, wenn es draußen kühler ist. Bademöglichkeiten gibt es in Oberösterreich zum Glück genug. Darunter viele Badeseen und Thermen, die dank guter Öffi-Verbindungen auch bequem, umweltfreundlich und ohne Parkplatzsuche zu erreichen sind.  Das Freizeit-Ticket OÖ ist das perfekte Ticket dazu. Mit dem Tages-Öffiticket für ganz Oberösterreich kommen Familien, Paare und Gruppen unkompliziert und günstig an ihr Ziel.

Freizeitparadies Feldkirchner Badeseen

Vier Seen und unendlich viele Möglichkeiten

So viele Angebote an einem Ort – und das Beste daran: der BADEBUS. Vom Linzer Hauptbahnhof gelangt man per Bus zwei Mal am Tag bequem und ohne Umstieg direkt ins Freizeitparadies und wieder in die Landeshauptstadt. Auch aus Richtung Eferding gibt es die Möglichkeit, über einen Umstieg in Feldkirchen, schnell und ohne Parkplatzsuche und -gebühren, ans kühle Nass zu gelangen.

Nach Feldkirchen

 

Ein Tag Wellness in Geinberg

Entspannt kommen, entspannt gehen

 

Noch entspannter wird der Wellnesstag, wenn die An- und Abreise öffentlich erfolgt. Geinberg ist mit der Bahn sehr gut erreichbar. Vom Bahnhof spazieren Sie in ca. 10 Minuten zum SPA Resort Therme Geinberg.

Nach Geinberg

 

EurothermenResort Bad Ischl

Entschleunigung. Inmitten majestätischer Berge

 

Noch bequemer geht es nicht. Die Eurotherme Bad Ischl und das Hotel Royal****s befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof, nur einen kurzen Fußweg entfernt. Schon die Anreise mit der Bahn bietet wunderschöne Ausblicke auf das Salzkammergut.

Nach Bad Ischl

 

EurothermenResort Bad Hall

Einklang für Körper und Seele

 

Ob Therme oder Hotel - die Eurotherme und das Hotel Miraverde**** Bad Hall sind gut an das öffentliche Verkehrsmittelnetz angeschlossen. Mit Bahn und/oder Bus reisen Sie entspannt nach Bad Hall an und sind innerhalb von 5 bis 10 Minuten Fußweg im Gesundheitsresort angelangt.

Nach Bad Hall

 

EurothermenResort Bad Schallerbach

Ein Ort für viele Träume

 

Die Eurotherme Bad Schallerbach und das Hotel Paradiso****s erreichen Sie ganz entspannt mit der Bahn. Der Bahnhof Bad Schallerbach-Wallern befindet sich nur einen kurzen Fußweg entfernt und ist sowohl aus Linz als auch aus Schärding gut erreichbar.

Nach Schallerbach

Beschauliche Bahnfahrt auf den Berg

Vom Schafberg auf den Wolfgangsee blicken

 

Die Vorfreude auf den Ausflug steigt, wenn man sich frühmorgens mit Zug und Bus auf den Weg ins Salzkammergut macht. Wälder und Felder ziehen am Fenster vorbei, verwandeln sich langsam in Hügel und Berge. Den Schafberg erklimmen Sie entweder zu Fuß oder kräfteschonend mit der Schafbergbahn. Übers Wasser bringt Sie die Wolfgangseeschifffahrt.

Nach St. Wolfgang

Eine Expedition auf der Enns

Mit Naturschauspiel auf Stand Up Paddleboards schweben

 

Stand Up Paddeln kann viel mehr sein als nur ein Trendsport. Weil die Boards so lautlos über das Wasser gleiten, sind sie die perfekte Ausrüstung, um der Natur atemberaubend nahe zu kommen.

Zur Expedition

Auskunft zu Fahrplänen, Tickets & Preisen

Kontakt.

OÖVV Kundencenter Linz
Volksgartenstraße 23
4020 Linz

Telefon+43 732 661010-66
E-Mailkundencenter@ooevv.at
Webwww.ooevv.at