Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ried im Innkreis

(6) Ergebnisse
Tipp der Redaktion

Das Innviertel ist für seine vielen Brauereien bekannt. Noch mehr an der Zahl sind die Bierspezialitäten, die in den Sudkesseln köcheln und in den Lagerkellern heranreifen.

Tipp der Redaktion

Am Anfang steht die Blüte. Erst wenn diese bestäubt ist, kann aus ihr eine süße Frucht entstehen, die wir dann pflücken und genießen.

Tipp der Redaktion

Bevor im Jahr 1779 das Innviertel zu Oberösterreich kam verlief die Grenze zu Bayern über die Höhenrücken zwischen Geiersberg und Taiskirchen. Diesem historischen Grenzverlauf folgt der Granatzweg. Der Name “Granatz” kommt von “granica”, dem altslawischen Wort für Grenze. Es gibt einige Möglichkeiten diese schöne Region rund um Pram zu entdecken, zu Fuß und mit dem Rad.

Tipp der Redaktion

Ein Apfel gleicht nicht unbedingt dem anderen. Und auch andere Obstsorten kennen eine Vielzahl von Varianten. Gerade in Oberösterreich, dessen Landschaft großflächig von Streuobstwiesen geprägt ist, wachsen und gedeihen viele alte Obstsorten.

Tipp der Redaktion

Palmen, ein Stand aus feinstem Sand, dazu eine azurblau schillernde Lagune. Dieses kleine Paradies liegt mitten im oberösterreichischen Innviertel.

Weitere Ausflugstipps

(1605) Ergebnisse
Gastro
Pattigham

Wir sind ein regional verankerter, ortsbezogener Landgasthof. Bei uns bekommen Sie typische Hausmannskost und traditionelle Gerichte, mit Liebe zubereitet. Im Herbst haben wir immer unsere Wildspezialitäten. Sehr gerne werden auch Taufen, Geburtstage und andere...

POI
Eberschwang

Der Eberschwanger Schilift wurde modernisiert und mit einer Beschneiungsanlage ausgestattet. Für die Kleinen gibt es als "Aufstiegshilfe" einen ca. 75 m langen "Zauberteppich" mit leichtem Übungshang, der sich gerade für die ersten Schwünge bestens eignet. Das...

POI
Eberschwang

​Wir freuen uns auf einen Besuch! SKILIFT Eberschwang Schifoan bei uns dahoam! Schlepplift mit verschieden Abfahrtsmöglichkeiten für jedes Alter und Fahrkönnen! Beschneiungsanlage auf allen Pisten Kinderlift (Zauberteppich) &...

Gastro
Neuhofen im Innkreis

Der gemütliche Gasthof im Zentrum von Neuhofen im Innkreis, nahe Ried. Wildspezialitäten, Sollingforelle und herbstliche Pilzgerichte sind nur einige der Gaumenfreuden, die serviert werden. Kirschstüberl, Extrastüberl und Festsaal bieten Platz für Feierlichkeiten...

POI
Eberschwang

Im Herbst 2002 hat die Pfarre Eberschwang mit den Überlegungen für die 1100 Jahr-Feier begonnen. Nach dem anfänglichen Wunsch von Herrn Buchinger, die Pfarre möge ein Modell der damaligen Taufkirche für den Festumzug bauen, reifte im Pfarrgemeinderat der Entschluss,...

Inhalte werden geladen ...