©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Roberg Maybach: Familien-Wanderung mit Picknick in der Vitalwelt Bad Schallerbach.
Eine Familie sitzt in der grünen Wiese und genießt ein Picknick. Der Junge flechtet der Mama eine Blume ins Haar.
Oberösterreich

das kleine museum Zülow in Viechtwang

Scharnstein, Oberösterreich, Österreich

Die Bauernhofanlage mit dem Hausnamen "Sternberg" steht in Verbindung mit dem bedeutenden Maler und Grafiker Franz von Zülow, der in den Jahren um 1940 in dem Haus wohnte und dort Räume mit bemalten Türen, Wänden und Decken gestaltete. Die Wandmalereien zeigen Landschaftsbilder aus der Gegend um Viechtwang, aber auch vom Sternberg selbst. Zwei Datierungen mit 1941 und August 1942 sind erhalten.
Die Räume stehen mittlerweile unter Denkmalschutz.
Zu sehen gibt es außerdem Keramikfiguren von Schleiss und von Franz von Zülow entworfene Gebrauchskeramik.


Der Kulturverein Sternberg hat sich zum Ziel gesetzt, ein kleines Museum am Sternberg in Viechtwang rund um das bestehende Fresko von Franz von Zülow zu konzipieren und zu betreiben.


Die Zülow-Stuben können auf Voranmeldung bei Mag. Susanne Faschinger – besichtigt werden.

Die Zülow-Stuben können auf Voranmeldung bei Mag. Susanne Faschinger besichtigt werden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Auf Anfrage!

  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


das kleine museum Zülow in Viechtwang
Viechtwang 13
4644 Scharnstein

+43 6991 0025708
susanne.faschinger1705@gmail.com

Ansprechperson
Susanne Faschinger
das kleine museum Zülow in Viechtwang
Viechtwang 13
4644 Scharnstein

+43 6991 0025708
susanne.faschinger1705@gmail.com

powered by TOURDATA