Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ausflugstipps in der Region Traunsee-Almtal

(21) Ergebnisse
Tipp der Redaktion
Foto Marion Hörmandinger: Skirennen beim Nostalgieskifest im Skigebiet Feuerkogel

Die Skier sind aus Holz gefertigt. Moderne Funktionskleidung? Fehlanzeige! Gefahren wird im Wetterfleck und mit grobem Schuhwerk.

Tipp der Redaktion
Foto: Ferienregion Traunsee: Blick auf das winterliche verschneite Seeschloss Ort

Winterliche Reize spielen die Stadt Gmunden und der Traunsee im Winter aus. Die Traunseemetropole ist auch in der kalten Jahreszeit einen Ausflug oder einen Spaziergang wert. Das gilt einerseits natürlich für den Advent.

Tipp der Redaktion
Foto: Alois Peham: Skitourengeher macht eine Rastvor, im Hintergrund schneebedeckte hügelige Landschaft

„Übers Gebirg gekommen“ schreiben wir ins Gipfelbuch des Brunnkogels. Der Abstecher zu diesem Gipfel gehört zu einem der Höhepunkte dieser eindrucksvollen Skitour, die vom Feuerkogel zum Hochlecken und weiter durch das Aurachkar zur Taferlklause führt.

Tipp der Redaktion
Foto: Alois Peham: Skitour auf das Weißhorn: Skitourengeher auf einem breiten, verschneiten Weg, im Hintergrund Berge

Bei diesem Skitourenklassiker am Rand des Toten Gebirges wird man mit einem grandiosen Rundblick belohnt. Vom Offensee bis zum Almsee und weit hinein in die einsamen Bergregionen rund um den Rinnerkogel schweifen die Blicke nach dem dreistündigen Aufstieg.

Tipp der Redaktion
Foto: Oberösterreich Tourismus/Heilinger: Fasching in Ebensee - die Fetzen ziehen in ihren Holzmasken und bunten Kostümen durch den Ort

Wer einen Ort im Ausnahmezustand erleben möchte, der sollte sich - am besten unter "Begleitschutz" von Gleichgesinnten – in der Faschingswoche auf den Weg nach Ebensee machen.

Weitere Ausflugstipps

(3002) Ergebnisse
POI
Marktgemeindeamt Vorchdorf im Almtal
Vorchdorf

Vorchdorf - ein Markt voller Leben! Zahlen und Daten von Vorchdorf: Einwohner: 7.776 Fläche: 48 km² Seehöhe: 414 Meter mit dem Auto: Autobahn A1 Westautobahn Wien Salzburg Exit 207 Ausfahrt Vorchdorf mit der Bahn: Nächste Intercity Haltestelle Wels Hbf (ÖBB und...

POI
Die Grüne Erde-Welt
Pettenbach

Ein Erlebnis für Ihre Sinne! Ihr Besuch der Grüne Erde-Welt wird zu einem Naturerlebnis der besonderen Art! Es empfängt Sie eine Herz und Seele öffnende, lichtdurchflutete, von Holz und Glas geprägte Architektur. In diesem ab Ende September 2018 geöffneten 9.000...

POI
Marktgemeindeamt Pettenbach
Pettenbach

Bürgerservicestelle. Veranstaltungsräume, Lift, Kundenservice, ... im Ortszentrum gegenüber Kirche Pettenbach.

POI
Tempus – Museum für Archäologie in Bad Wimsbach-Neydharting
Bad Wimsbach-Neydharting

Das Museum für Archäologie in Bad Wimsbach-Neydharting bildet einen Bogen von der Bronze- bis zur Neuzeit mit modernsten Gestaltungsmöglichkeiten. Das Museum für Archäologie in Bad Wimsbach-Neydharting bildet einen Bogen von der Bronze- bis zur Neuzeit mit modernsten...

POI
Marktplatz Bad Wimsbach-Neydharting
Bad Wimsbach-Neydharting

Der schöne Marktplatz von Bad Wimsbach-Neydharting lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Gemütlich kann ein Kaffee getrunken oder auch das nahe Hackenschmiede-Museum oder die Pfarrkirche besucht werden. Zudem erreichen Sie vom Marktplatz sämtliche Wanderwege von Bad...

Inhalte werden geladen ...