Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kirchdorf an der Krems

(36) Ergebnisse
Tipp der Redaktion

"Achtung rauher Bergweg, für Halbschuhe ungeeignet" steht auf einer Tafel am Weg hinauf zum Warscheneck. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt, kann der Weg über den SO-Grat ein Höhepunkt im herbstlichen Tourenprogramm werden.

Tipp der Redaktion

Vom Kremsursprung auf den Gipfel der Kremsmauer sind es 1050 Höhenmeter Luftlinie. Bei der Rundtour über das Törl und weiter zur Gradnalm kommen aber noch einige Anstiege dazu und summieren sich zu insgesamt 1400 Höhenmetern. Eine ungemein lohnende Tagestour für ausdauernde Bergfexe.

Tipp der Redaktion

Wer gemeinsam mit Partner oder Partnerin, vielleicht auch einem guten Freund oder Freundin, auf Wandertour geht, sucht oft nach der Ruhe der Natur.

Tipp der Redaktion

Gegen Süden hin erheben sich zwischen Krems- und Steyrtal die Hügel des Alpenvorlandes allmählich auf über 1000 Meter Höhe. Auf der beschilderten Hambaumrunde erkundet man mit dem Rad diese waldreiche und wenig bekannte Gegend zwischen Kirchdorf und Leonstein.

Tipp der Redaktion

Seit dem Jahr 1924 wird im Stift Schlierbach Käse produziert.

Weitere Ausflugstipps

(1676) Ergebnisse
POI
Nußbach

Reitverein und Heilpädagogisches Reiten Gemäß unseres Slogans „Fühl dich wohl bei uns mit den Pferden“, finden sich auf unserer Anlage Reiter aus allen Sparten der Reiterei um die gemeinsame Zeit mit den Pferden in familiärer Atmosphäre zu genießen. Seit dem Jahr...

Gastro
Nußbach

Ob stilvolle Firmenfeier, rauschendes Hochzeitsfest, Taufe, Weihnachtsfeier oder Geburtstagsparty – zuvorkommender Service, professionelle Veranstaltungsplanung, individuelle Menüauswahl mit eigener Menükarte sowie das Eingehen auf Wünsche sind echte Stärken des...

OrteInformation

Zwischen Kremsmünster und Kirchdorf an der Krems befindet sich die Gemeinde Nußbach. Kirchdorf an der Krems, Oberösterreich. Das Ortsbild wird - wie schon der Gemeindename verrät - von zahlreichen Nussbäumen geprägt. Und diese wiederum sind eng mit der weit...

OrteInformation

Ried im Traunkreis kann auf eine bewegte Geschichte zurück blicken... Kirchdorf an der Krems, Oberösterreich. Bereits zur Römerzeit lag Ried auf der Hauptverbindung von Wels zum Pyhrnpass. Ein eingelassener Römerstein an der Südwand der Kirche, der Reste von...

OrteInformation

Wartberg an der Krems - ein Ort mit Lebensqualität! Kirchdorf an der Krems, Oberösterreich. An den Ausläufern der nördlichen Kalkalpen liegt die wunderschöne Marktgemeinde Wartberg an der Krems. Der malerische Ortskern von Wartberg ist geprägt durch die spätgotische...

Inhalte werden geladen ...