Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

#wirbleibenzuhause

Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Freistadt

(17) Ergebnisse
Tipp der Redaktion
Foto: Jagdmärchenpark Hirschalm: Zwei Kinder vor einer Märchenstation im Jagdmärchenpark Hirschalm in Unterweißenbach

Spannende Abenteuer ereignen sich im Jagdmärchenpark Hirschalm in Unterweißenbach.

Tipp der Redaktion
Foto: Oberösterreich Tourismus/Röbl: Ein Pärchen entspannt im Indoor-Becken des Lebensquell Bad Zell

Um gemeinsam im Alltag bestehen zu können, ist es manchmal notwendig, Abstand zu gewinnen.

Tipp der Redaktion
Foto Tourismusverband Mühlviertler Alm: Blick über die Mühlviertler Landschaft auf den Johannesbrunnen und die Engelskapelle am Ausgangspunkt des Johannesweges

Der Johannesweg ist Oberösterreichs jüngster Pilgerweg.

Tipp der Redaktion
Foto Oberösterreich Tourismus Röbl: Mädchen im Dirndlkleid steht auf einem Kräuterfeld und präsentiert in einem Korb Produkte der Bergkräutergenossenschaft Hirschbach.

Die Umgebung von Hirschbach im Mühlkreis ist von duftenden Kräuterfeldern geprägt. Kein Wunder, hat ist hier doch die Bergkräutergenossenschaft zuhause.

Tipp der Redaktion
Foto: Lebensquell Bad Zell: Blick auf das Außenbecken des Lebensquell Bad Zell mit badenden Gästen

Einmal einen Tag Pause machen. Gemeinsam unter Freundinnen oder Freunden das Tempo aus dem Leben herausnehmen und einen Zwischenstopp einlegen.

Weitere Ausflugstipps

(1656) Ergebnisse
POI
Michael Hartl
Wartberg ob der Aist

​Der diplomierte Waldluftbademeister gilt als Mann der ersten Stunde. Er hat als Teilnehmer der an der medizinischen Feldstudie seine persönlichen Erfahrungen mit dem Wald erlebt. ​Als Proband in der Studie konnte ich meinen persönlichen gesundheitlichen Erfolg...

POI
Naturführung: Im Naturjuwel
Wartberg ob der Aist

Wanderung im unteren Feldaisttal. Die gemütliche Wanderung entlang der Feldaist, bietet herrliche Einblicke in das romantische Tal. Sonnige Buchten und schattige Rastplätze laden zum Verweilen ein. Über den Wartberger Kalvarienberg, geht es zum Ziel zurück. Start -...

POI
Mühlenmuseum Weiglmühle und Jausenstation Winkler
Unterweitersdorf

Besuchen Sie die historische Weiglmühle in Unterweitersdorf, die auf eine mehr als 500-jährige Geschichte zurückblicken kann! Die ersten Aufzeichnungen dieses historischen Hauses stammen aus dem Jahre 1481. Der Hausname Weiglmühle stammt vermutlich von einem Müller...

Gastro
Gasthof Dinghofer
Wartberg ob der Aist

Wir, das Wia z'Haus Dinghofer sind Mitglied der Kultiwirte und verwöhnen unsere Gäste mit OÖ Markenprodukten z.B. Premium Rind und Gustino Schweine. Es gibt viele Themenschwerpunkte in unserer Speisekarte das ganze Jahr (Knödelwochen, Osterktiz, Rindfleischwochen,...

POI
Feldaisttal
Wartberg ob der Aist

Das Landschaftsschutzgebiet Feldaisttal zwischen Pregarten und Wartberg ob der Aist besticht durch seine typischen Mühlviertler Granitformationen. Zwischen steil abfallenden Felswänden bahnt sich das Wasser seinen Weg durch das Granitgestein. Beim Wandern durch das...

Inhalte werden geladen ...