Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Wie die Bienen für uns arbeiten

Es ist einer der faszinierendsten Vorgänge im Tierreich: Wie das Heer der kleinen Bienen aus dem Nektar der Blüten den goldgelben Honig herstellt.

Gruppen

Und dabei gleichzeitig noch Bäume und Sträucher bestäubt und damit die Obsternte sicher stellt. Dem ebenso sympathischen wie nützlichen Insekt ist in Oberösterreich eine ganze Reihe an Schaubetrieben und Lehrpfaden gewidmet. Beim Wandern oder beim Bummel durch Museen, wird begreifbar, wie wertvoll die Arbeit der sechsbeinigen Honigsammler für unsere Landschaft ist. Schaubienenhäuser legen das geschäftige Gewusel im Stock für das menschliche Auge frei. Das gute daran: Immer wieder gibt es bei diesen Gelegenheiten auch Süßes aus und mit Honig zu kosten. Damit sich der Ausflug auch für die Schleckermäuler gelohnt hat.

Dazu passt:

Erlebnisimkerei Hüttner

Atmen Sie sich gesund mit Bienenluft! Wenn man auf dem Weiselweg unterwegs ist, sollte man sich die ...

mehr dazu

Die Hochland Imker Frühwirth KEG

Die Imkerei von Doris und Peter Frühwirth aus Altenhof im Mühlviertel hat sich zu einem marktfähigen ...

mehr dazu

Bio-Imkerei Russmann

Österreichischer Honig aus dem Nationalpark Kalkalpen! Seit 1983 betreiben wir unsere Imkerei hauptberuflich. ...

mehr dazu

Honigschleuderweg

Qualifizierter Wanderweg! Die 1,5 km lange Wanderung am Honigschleuderweg Waldhausen ist ein Bienenlehrpfad, ...

mehr dazu