Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bergtour auf den Hohen Dachstein

Für die meisten Bergsteiger ist der höchste Punkt Oberösterreichs ein absoluter Höhepunkt im persönlichen Tourenprogramm. Es ist ein erhebendes Gefühl ganz oben zu stehen und die Blicke über die Gletscher schweifen zu lassen.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
zu zweit
allein

von Sabine Neuweg und Alois Peham

 

Am Vorderen Gosausee startet das Erlebnis Dachstein. Zwei Tage Zeit sollte man einplanen für die Gipfelbesteigung über die Adamekhütte. Wem der Anstieg ganz hinauf zu exponiert ist,  für den lohnt sich auch eine Tour zur Hütte. Herrliche Ausblicke, wilde Felswände und das Ansichtskartenpanorama des Dachsteins sind bleibende Eindrücke am Weg hinauf. Zuerst wandert man noch gemächlich auf breiten Wegen vorbei an der Gosaulacke hinauf zum Hinteren Gosausee.  Von dort führt ein gut angelegter Steig mit kunstvoll geschichteten Steinmauern und Übergängen höher. Der Weg wurde von einem italienschen Wegebauer in den Jahren 1901 bis 1902 erbaut. Mit Frau und Kind war er einst in die Berge gezogen um diese beschwerliche Arbeit zu vollbringen. Schnell kommt man höher. Tief unten liegen wie zwei Augen im Wald zwischen den Felswänden die beiden Gosauseen. Nicht weit vom Gosaugletscher entfernt liegt auf einem schönen Aussichtsplatz die Adamekhütte. Bereits 1905 wurde die Hütte erbaut und nach der Generalsanierung Anfang der 90er Jahre ist sie heute ein idealer Stützpunkt zur Besteigung des Hohen Dachsteins und für Kletter- und Bergtouren rund um die Hütte. Die Hüttenwirte sind erfahrene Bergsteiger und stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Von hier führt der Weg durch Moränenschutt zum Gletscher und über diesen hinauf zur Oberen Windlucke mit einem ersten Blick in die eindrucksvolle Südwand. Hier beginnt der fast durchgehend mit einem Stahlseil gesicherte Weg auf dem Westgrat hinauf zum Gipfel. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind notwendig, der Anstieg hat aber bei guten Verhältnissen keine besonderen Schwierigkeiten. Und dann steht man oben am kleinen Gipfelaufbau beim großen Kreuz. Stille Freude und ein wundervolles Glücksgefühl sind der Lohn der Anstrengung.

Daten und Fakten

Ausgangspunkt: Parkplatz beim Vorderen Gosausee

Anreise: auf der B 145 zum Hallstättersee und weiter nach Gosau und zu den Gosauseen

Charakteristik: hochalpine Bergtour, der Gipfelanstieg führt über den Gosaugletscher und am gesicherten Westgrat auf den Gipfel, Gletscherausrüstung sowie Bergerfahrung unbedingt notwendig, www.gosaunet.at

Zeiten & Höhen: Gehzeit: 4 – 5 Stunden zur Adamekhütte, 2 Stunden 30 Minuten auf den Hohen Dachstein,  Höhendifferenz: 2100 m, Vorderer Gosausee (933 m) – Hinterer Gosausee (1164 m) - Adamekhütte (2196 m) – Hoher Dachstein (2995 m)

Einkehr: Adamekhütte, geöffnet von Anfang Juni bis Ende September, Tel. 0664 / 5473481, www. adamek.at       

Karten: Kompass Nr. 20, Freytag & Berndt Nr. 281, AV-Karte Nr. 14

Dazu passt:

Gosausee

Der Gosausee ist ein kleiner Gebirgssee, eingebetet in wunderschöner Natur mit Blick auf den Dachstein! ...

mehr dazu

Adamekhütte

Die Adamekhütte am Dachsteingletscher ist der Treffpunkt für Freunde des Bergsportes! Von dort aus können ...

mehr dazu

Hohe Holzmeisteralm

Herzlich Willkommen auf der Hohen Holzmeisteralm am Fuße des Dachsteins! Eingebettet in das ...

mehr dazu

Gosau

​Gosau, der kleine aber malerische Ort am südlichsten Punkt von Oberösterreich, liegt gut eingebettet im ...

mehr dazu