Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Schärding: Shopping in barockem Ambiente

Schärding ist Oberösterreichs Barockstadt par excellence.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
mit Hund
Allwetter
zu zweit
allein

Weshalb sich die Stadt am Inn auch für einen Einkaufsbummel der etwas anderen Art anbietet. Das Zentrum von Schärding ist der Stadtplatz mit seinen prächtigen Bürgerhäusern mit barocken Fassaden. Die Geschäfte sind in dieses historische Ensemble eingebettet. Höhepunkt einer Shoppingtour durch Schärding ist die Silberzeile, die am kunstvollsten ausgestatteten Häuser am Oberen Stadtplatz. Die Taschen ihrer Erbauer waren mit dem sprichwörtlichen Silber prall gefüllt. Wer zwischendurch eine Pause einlegen möchte, wird von der Gastfreundschaft des Innviertels empfangen. Denn Schärding ist auch eine Stadt des Bieres und der Gasthäuser. In der Brauerei Baumgartner wird bis heute der goldene Gerstensaft nach alten Rezepten hergestellt. Und natürlich in den vielen Gastwirtschaften der Stadt ausgeschenkt.

Dazu passt: