Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Eine Zeitreise durch Wels

Die Stadt Wels ist das ideale Pflaster für eine Zeitreise unter Freunden. Einzige Voraussetzung, die die Teilnehmer mitbringen müssen: Schwindelfreiheit auf dem rasanten Weg durch Jahrtausende.

Barrierefrei
mit Hund
Allwetter
zu zweit
mit Kind
allein

Wels war nämlich, damals unter dem Namen Ovilava, schon zur Zeit der alten Römer Provinzhauptstadt. Zu erleben in der archäologischen Sammlung im ehemaligen Minoritenkloster. Im Mittelalter war die Stadt ein wichtiger Handelsknoten. Prächtige Bauwerke, wie die Burg Wels und der aus der Renaissance stammende Wasserturm entstanden. Die Altstadt wuchs.

Heute ist Wels eine in die Zukunft blickende Messestadt. Im Welios Energie.Erlebnis.Haus wird die Frage nach den Energiequellen künftiger Zeiten spielerisch behandelt. So eine Tour durch die Jahrhunderte macht hungrig? Dann sollten wir uns vor der Heimreise noch von den Welser Gastronomen den Tisch decken lassen.

Dazu passt:

Welser Altstadt

Der Bereich südlich des Stadtplatzes zwischen der Traungasse und der landesfürstlichen Burg ist nicht, wie ...

mehr dazu

Wasserturm

Der Wasserturm befindet sich am Zwinger. Der Wasserturm wurde im Auftrag des Stadtkammeramtes 1577 von dem ...

mehr dazu

Welios Science Center Wels

Herzlich Willkommen im Welios Science Center. Welios – Was ist das? Das Welios ist: Österreichs ...

mehr dazu

Stadtmuseum Wels - Minoriten / Archäologische Sammlung

Im ehemaligen Minoritenkloster befindet sich eine Ausstellung über die frühe Geschichte der Stadt Wels von der ...

mehr dazu