© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Schloss Marbach

Ried in der Riedmark, Oberösterreich, Österreich

Schloss Marbach diente bis 1956 als Strafgefangenenhaus der Anstalt Garsten.

Das Schloss ist ein dreigeschossiger Bau auf rechteckiger Grundfläche mit seitlichen, über Eck gestellten Anbauten. Links der Straße - baulich mit dem Schloss verbunden und von diesem aus zugänglich - steht die Kapelle, rechts der zweigeschossige Laubenflügel, der an seinem unteren Ende in den quergestellten Wirtschaftstrakt einbindet. Der auf drei Seiten von Gebäuden umfangene Hof wird auf der gegenüberliegenden Seite von einer hohen Steinmauer abgeschlossen. Der Wirtschaftshof ist als solcher aufgelassen, die zum Schloss gehörenden Gründe sind verpachtet. Das Schloss und die Kapelle wurden in den 70-er Jahren einer gründlichen Sanierung und Renovierung zugeführt.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Schloss Marbach
Marbach 1
4312 Ried in der Riedmark

Telefon +43 7238 2055
Mobil +43 7238 2056
Fax +43 7238 205530
E-Mailgemeinde@ried-riedmark.ooe.gv.at

Ansprechperson
Gemeindeamt Ried in der Riedmark

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA