© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Gugg Kulturhaus

Braunau am Inn, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Das heutige Kulturhaus der Stadt Braunau wurde ursprünglich als Feuerlöschfabrik Gugg im Jahr 1781 gegründet.

1989 wurde es von einer Theatergruppe angemietet. Die Außenfassade des Gebäudes wurde 1991 vom Bundesdenkmalamt unter Denkmalschutz gestellt, mit Mitteln der Stadtgemeinde Braunau und des Land OÖ konnte das Gugg zu einem Kleintheater mit Theatercafe umgebaut werden.

Nach erneutem Ausbau und Erweiterung wurde das Gugg schließlich im September 2005 als Gugg Kulturhaus der Stadt Braunau wiedereröffnet.

Erleben Sie eine der ganz besonderen Veranstaltungen und genießen Sie anschließend die Atmosphäre der Gugg Lounge.

Öffnungszeiten laut Spielplan

Erreichbarkeit / Anreise

Das Kulturhaus Gugg können Sie mit den öffenlichen Verkehrsmitteln über den Stadtplatz, zu Fuß, dem Fahrrad oder dem PKW erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein gebührenpflichtiger Parkplatz.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
Allgemeine Preisinformation

Ticketpreise variieren je nach Künstler.

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Gugg Kulturhaus
Palmstraße 4
5280 Braunau am Inn

Telefon +43 7722 65692
E-Mailoffice@gugg.at
Webwww.gugg.at/
http://www.gugg.at/

Ansprechperson

Kultur im Gugg

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA