© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Biken im Nationalpark Kalkalpen.
Drei Mountainbiker bei einer Tour durch den Nationalpark Kalkalpen im Herbst.
Oberösterreich

Au-Lehrpfad

Naarn im Machlande, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich

Kleine Auenwanderung zwischen Naarn und Au an der Donau

In der Machlandgemeinde Naarn befindet sich an der Donau im Ortsteil Au der größte Fischaufstieg Österreichs. Er wurde im Zuge des Hochwasserdammbaus errichtet. Ein Aussichtsturm ermöglicht Einsichten von oben auf den Fischaufstieg und weise Fernblicke in die Ebenen des Machlandes. Interessant und sehenswert ist auch der Aulehrpfad mit seinen Startpunkten in Naarn und Au/Donau. Vorbei an bewirtschafteten Flächen führt er hinein in den Auwald. Der Erlebnisweg führt uns vor Augen, wie wichtig der Lebensraum Au für die Natur und ihre pflanzlichen und tierischen Bewohner ist.


  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

Bushaltestelle: Naarn im Machland, oder Au an der Donau

Parken
  • Parkplätze: 50
  • Busparkplätze: 3
Parkgebühren

nein

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Kinderspielplatz (im Freien)
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Au-Lehrpfad
Perger Straße 2
4331 Naarn im Machlande

Telefon +43 7262 58255
Fax +43 7262 58255 - 31
E-Mailgemeinde@naarn.ooe.gv.at
Webwww.aulehrpfad.at
http://www.aulehrpfad.at

Ansprechperson

Marktgemeinde Naarn im Machlande

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA