©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Martin Fickert: Familienausflug zur Aussichtsplattform Skywalk in Hallstatt im Salzkammergut.
Familienausflug zur Aussichtsplattform Skywalk in Hallstatt im Salzkammergut.
Suche
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Vollmond-Skitour auf das Schwarzeck

Wie eine große Lampe erhellt, die sich langsam hinter dem Bosruck erhebende volle Scheibe des Mondes die Landschaft. Es ist schon ein erhebendes Gefühl, nur erleuchtet vom Licht des Erdtrabanten hinauf zu steigen zur Wurzeralm.

zu zweit
mit Freunden
allein
Winter
Herbst
Frühling

von Sabine Neuweg und Alois Peham

 

Wir staunen nicht schlecht über die vielen Autos am Parkplatz der Wurzeralm. Es ist immerhin schon halb acht Uhr abends. Die Erklärung ist einfach. Es ist Vollmond und an jeweils drei Vollmondtagen im Monat sowie jeden Mittwoch ist der Anstieg mit Tourenski auf der gekennzeichneten und abgesteckten Trasse für Skitourengeher und die anschließende Abfahrt auf der Piste bis 23 Uhr erlaubt. Erst dann wird die Piste präpariert. Eine gute Lösung an die man sich halten sollte um nicht eine Totalsperre zu provozieren. Es ist eine klare Nacht und die Batterien der Stirnlampen kann man für die Abfahrt schonen. Bald haben sich die Augen an das fahle Licht gewöhnt. Die weiße Himmelsscheibe steigt langsam höher und mit ihr die zahlreichen Tourengeher, die meist  in Gruppen und bester Laune den Hütten auf der Wurzeralm entgegenziehen. Die Trasse ist breit genug um nebeneinander zu gehen. Einige Abschnitte sind etwas steiler aber problemlos, es ist es ein entspannender und ungewöhlicher Ausgleich nach einem Arbeitstag. Im Flachstück vor der Wurzeralm leuchten schon die ersten Hütten den Einkehrern entgegen. Wir steigen noch hinauf aufs Schwarzeck, wo sich die vom Mond erhellten weißen Flanken des Warscheneck in voller Pracht präsentieren. Die Piste hinab zu den Hütten ist schon präpariert und daher nicht mehr zu befahren. Also schwingen wir im Schein der Stirnlampen im Pulver neben der Piste hinab zur verdienten Einkehr. Die anschließende Abfahrt auf der Piste ist ein schöner Abschluss dieser nächtlichen Vollmondtour.

Daten und Fakten

Ausgangspunkt: Parkplatz Wurzeralm

Anreise: auf der Pyhrnautobahn bis Spital/Pyhrn und zur Talstation der Standseilbahn

Charakteristik: unschwierige Skitour aber außergewöhnliche Skitour, Lawinengefahr: keine

Zeiten & Höhen: Gehzeit: 2 Stunden, Höhendifferenz: 750 m, Parkplatz Wurzeralm (807 m) – Schwarzeck (1537 m)

Einkehr: Hütten auf der Wurzeralm, an den erlaubten Tagen bis 23 Uhr offen

Skitourennacht Wurzeralm: an denVollmondtagen sowie jeden Mittwoch

Info:www.hiwu.at

Kontakt & Service

Urlaubsregion Pyhrn-Priel
Bahnhofstraße 2
4580 Windischgarsten

+43 7562 5266
+43 7562 5266-10
info@pyhrn-priel.net
www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Dazu passt:

Spital am Pyhrn

Skigebiet Wurzeralm, meine Winterwelt - Spital am Pyhrn

ONLINE TICKETKAUFDas Skigebiet auf der Wurzeralm gilt auch heute noch als Geheimtipp. Vor allem Familien und all jene, die ein entspanntes Skierlebnis suchen, finden hier optimale Bedingungen. Die Wurzeralm liegt an der atemberaubenden Kulisse des…

mehr dazu
Bärenhütte
Spital am Pyhrn

Bärenhütte Wurzeralm

Besondere Schmankerl erwarten die Skigäste in der urigen BÄRENHÜTTE auf der Wurzeralm. Ob für den kleinen Hunger zwischendurch, das Mittagessen oder das gemütliche Après Ski auf der Sonnenterrasse - beim Einkehrschwung in der Bärenhütte auf der…

mehr dazu
Arena Treff
Spital am Pyhrn

Arena-Treff Wurzeralm

Diese, neuen Kombination aus Apres Ski Bar, Cafe und Bistro im Zentrum der Wurzeralm Arena lädt während des Tages bei Snacks und hausgemachten Kuchen zum Ausrasten und Wiedertreffen ein. Am Ende des Schitages bei guter Musik, freundlicher Bedienung…

mehr dazu