© Foto Salzkammergut Tourismus/Michael Grössinger: Schneeschuhwandern auf der Blaa Alm.
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Winterspaziergang zur Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.
Ein Mann legt seinen Arm um die Schulter einer Frau, während sie gemeinsam einen winterlichen Waldspaziergang zur Waldweihnacht ma Baumkronenweg in Kopfing unternehmen.
Suche
Suchen
Schließen
Oberösterreich

Ein Tag auf Kufen in der Eissporthalle Ried

Es darf auch einmal Kunsteis sein? Eissporthallen sind beliebte Alternativen für zugefrorene Seen und Teiche.

Vor allem deshalb, weil ihre Eisfläche unabhängig von jeglicher Witterung ist. Die Eissporthalle Ried im Innkreis ist Teil des Freizeitzentrums Ried und verspricht Familien ausgelassenen Spaß auf dem rutschigen Element. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sich zum Ausprobieren ein  Paar ausleihen. Neben Eislaufen werden hier auch andere eisige Sportarten betrieben. Eishockey steht ebenso auf der Tagesordnung wie des Oberösterreichers National-Wintersport, das Eisstockschießen. Das ist für Mama, Papa und die Kinder auf jeden Fall das richtige für einen richtig eisigen Wintertag dabei.

mit Kind
mit Freunden
zu zweit
allein
Winter
Frühling
Herbst

Kontakt & Service

S'Innviertel
Thermenplatz 2
4943 Geinberg

Telefon+43 7723 8555
Fax+43 7723 8555-4
E-Mailinfo@innviertel-tourismus.at
Webwww.innviertel-tourismus.at

Dazu passt:

Ried im Innkreis

Eislaufhalle Ried

Ab dem 1. Dezember bis einschließlich 25. Februar sind alle Eisläufer und Fans von Wintersport herzlich eingeladen, ihre Kufen anzuschnallen und sich auf eine eisige Zeit voller spannender Aktivitäten zu freuen. Besucher sind eingeladen, ihr Können…

mehr dazu
 

Ried im Innkreis

 „Wo der Genuss wartet.“ Die Einkaufs- und Messestadt Ried im Innkreis wurde einst von der berühmten Schwanthaler-Dynastie durch die Kunst und Kultur ihrer Zeit geprägt. Weltmarktführer unterschiedlichster Branchen haben hier ihren Ursprung. In Ried…

mehr dazu