Ein Mädchen beim Baden im Gosausee in der Region Dachstein Salzammergut.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kaiser für einen Tag

„Kaiserlich“ – dieses Attribut verwenden wir gerne, wenn von exquisitem Genuss die Rede ist. Bei einem Ausflug nach Bad Ischl erleben wir, was wirklich kaiserlich ist. Und reisen – wie einst der Monarch – mit dem Zug.

Und damit sind wir nicht nur umweltfreundlich und nachhaltig unterwegs, sondern vor allem entspannt und ohne an einen Parkplatz denken zu müssen.

allein
mit Freunden
mit Kind
zu zweit
Frühling
ganzjährig
Herbst
Sommer

 

Kaiservilla

Der erste Weg nach der Ankunft führt vom Bahnhof direkt zur Kaiservilla. Im weitläufigen Park der ehemaligen Sommerresidenz Franz Josephs können wir uns zwischen gepflegten Rasenflächen, üppigen Blumenbeeten und alten Bäumen verlieren. In der Villa steht die spartanische Einfachheit der privaten Bereiche des Kaisers in auffallendem Kontrast zu prunkvollen Repräsentationsräumen.

 

Vom Stadtzentrum über den Kurpark zur Katrin

Weil auch der Kaiser immer wieder einmal zu Fuß ging, bummeln wir durch das historische Stadtzentrum von Bad Ischl hinüber zum Kurpark. Dort wollen wir uns, ganz standesgemäß, einen Fiaker chartern. Wohin soll die Reise mit zwei echten Pferdestärken gehen? Zur Talstation der Katrin-Seilbahn. In der Gondel geht’s hinauf und oben angekommen wartet eine herrliche Aussicht auf das Salzkammergut. Vor dem Panorama mit sieben Seen und dem Gletscher des Dachsteins kehren wir zur Jause auf der Terrasse der Katrin Almhütte ein.

 

Kaiserbummel durch Bad Ischl

Die Talfahrt treten wir erneut mit der Seilbahn an und spazieren gemütlich entlang der Traun zurück nach Bad Ischl. Denn der Tag will noch für einen Bummel genutzt werden. Trachten-Accessoires, der echte Ischler Lebkuchen und andere Souvenirs und Köstlichkeiten locken. Nach so viel Fußmarsch braucht es allerdings noch eine Stärkung, bevor es wieder auf den Heimweg geht. Und was wäre Bad Ischl ohne eine Einkehr beim „Zauner“. An der Esplanade mit Blick auf die Traun klingt der Ausflug bei Guglhupf, dem legendären Zaunerstollen, einem sommerlichen Eis oder pikanten Spezialitäten aus. Und auch ein frisch gezapftes Bier oder ein gemütlicher Sundowner sind noch drin. Denn wir fahren ja mit dem Zug nach Hause.

 

Anreisetipp mit dem Freizeit-Ticket OÖ

Mit dem Freizeit-Ticket OÖ vom OÖVV zum Preis von 24,90 Euro bequem und umweltschonend ans Ausflugsziel reisen. Gültig für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder bis unter 15 Jahre, Montag bis Freitag von 9:00 bis 24:00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig im gesamten öffentlichen Nahverkehr in Oberösterreich mit Ausnahme von Fernverkehrszügen und der Pöstlingbergbahn.

 

Anreisemöglichkeit mit dem Zug am Samstag:

  • REX 4406: 07:24 ab Linz Hbf, 09:02 an Bad Ischl

 

Rückreisemöglichkeit mit dem Zug am Samstag:

  • REX 725: 16:53 ab Bad Ischl, 17:47 an Attnang-Puchheim, Umsteigen zu R 5073 18:07 ab Attnang-Puchheim, 18:58 an Linz Hbf

 

 

Individuelle Anreise - reguläre Tarife

  • Außerhalb des gültigen Zeitraums vom Freizeit-Ticket OÖ stehen weitere Tarife zur Verfügung: Fahrkarten und Preise.
  • Informationen zum ermäßigten Fahrpreis allein reisender Elternteile im Regionalverkehr finden Sie hier.
  • Alle Infos zu Fahrzeiten, Ermäßigungen und Tarifen sowie Online-Ticketbuchung finden Sie in der OÖVV INFO-App.

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung, dass Züge auch während der Strecke zu Fernverkehrszügen werden können. Wir empfehlen diesbezüglich eine Überprüfung bei der OÖVV Verkehrsauskunft.

 

Fahrplanauskunft

Kontakt & Service

Bad Ischl
Auböckplatz 5 - Trinkhalle
4820 Bad Ischl

+43 6132 27757
office@badischl.at
www.badischl.at

Dazu passt:

Winter in Bad Ischl
 

Bad Ischl

Bad Ischl - eine charmante Kleinstadt und das kulturelle Zentrum des Salzkammergutes. Ein Kurort mit Tradition und Gespür für den Zeitgeist. Ein Stück Paradies, das Freiräume für Erholung, für Sport, für Kongresse und Tagungen sowie Kulturgenuss...

mehr dazu
Kaiservilla
Bad Ischl

Kaiservilla

Über viele Jahrzehnte bis ins 20. Jahrhundert wurde in der Kaiservilla europäische Geschichte geschrieben und damit Bad Ischl zur „geheimen Hauptstadt“ der mächtigen Donaumonarchie. Sehen Sie die original bewahrten Gemächer, in denen Kaiserin „Sisi“...

mehr dazu
Konditorei Zauner
Bad Ischl

Konditorei Zauner

Als ehem. k. & k. Hofzuckerbäcker - seit 1832 - ist es seit eh und je unser oberstes Gebot, Tradition zu pflegen, Altbewährtes zu wahren und trotzdem dem Modernen aufgeschlossen zu sein.Es erwartet Sie das größte Kuchenbuffet Österreichs. Die...

mehr dazu
Winter auf der Katrinalm
Bad Ischl

Katrin Seilbahn

Schweben Sie hinauf mit der einzigartigen Baumkronenseilbahn ins schönste Aussichtsgebirge des Salzkammergutes. SOMMERBegeben Sie sich in Bad Ischl auf Kaisers Spuren ins naturgeschützte Wanderparadies! Ausgangspunkt für die magische 7...

mehr dazu
Winter auf der Katrin Alm
Bad Ischl

Katrin Almhütte

Urige Einkehr - Katrin AlmhütteEin Platz zum VerweilenWohlfülen und Geniessen Die Katrin Almhütte liegt knapp unterhalb der Bergstation auf einer Höhe von 1.393 m und blickt auf eine langjährige Tradition zurück. Die Sonnenterrasse mit traumhaftem...

mehr dazu
Kurpark Bad Ischl
Bad Ischl

Kurpark Bad Ischl

Park im Zentrum von Bad Ischl.  Im Rahmen der Landesgartenschau 2015 wurde der Park neu gestaltet. Unter den alten Bäumen gibt es schöne Schattenplätze und für Kinder wurde ein neuer Spielplatz angelegt.Die Denkmäler von Franz Lehár und Emmerich...

mehr dazu
EurothermenResort Bad Ischl
Bad Ischl

EurothermenResort Bad Ischl - Salzkammergut-Therme

Wohlfühlwelt Salzkammergut-Therme Die Wasserwelt der Salzkammergut-Therme wird ab Juli 2020 wieder ihre Pforten öffnen!In der Salzkammergut-Therme dreht sich alles um das Thema „Salz und Sole“. Attraktive Becken mit Sprudelliegen,...

mehr dazu