Familienausflug im Sommer auf die Schaunburg, Donauregion. Mama und Papa schlendern gemütlich durch das Burgtor während die beiden Söhne vor ihnen um die Wette laufen.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Museum Pregarten

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Allwetter
Gruppen
Schulen
Sehen.Erleben.Begreifen.

Das 2010 völlig neu gestaltete Heimatmuseum der Stadt Pregarten präsentiert sich mit den Schwerpunkten Keramik und Weberei. Im Mittelpunkt stehen die Geschichte und die Produkte der "Ersten Oberösterreichischen Steingutfabrik Prägarten", die von 1905 bis zur Stillegung im Jahre 1925 im heutigen Kulturhaus Brückmühle ansässig war. Das Museum widmet sich dabei der Vielfalt der Produkte und der Reichhaltigkeit des Dekors, die weitum in der Donaumonarchie Bekanntheit erlangten.

Darüber hinaus informiert das Museum über die Geschichte Pregartens von den jungsteinzeitlichen Anfängen, die zahlreichen Münzfunde und die erste urkundliche Erwähnung im Jahr 1230 bis hin zur engen Verbindung als Webermarkt und zur Stadterhebung in jüngster Zeit. Moderne elektronische Medien ermöglichen einen Einblick in das vereinseigene Bildarchiv der vergangenen 130 Jahre. Ein eigener Sonderausstellungsraum ermöglicht, jedes Jahr ein neues Thema zu präsentieren.

Seit 2013 sind im Museum Pregarten neu zu besichtigen die Funde aus der Flur „Bachsteiner Tannen“ aus Unterweitersdorf. Im Zuge des Baus der Schnellstraße S10 wurden Hügelgräber freigelegt und nun vom Bundesdenkmalamt und der ASFINAG für den interessierten Besucher freigegeben. Insgesamt waren 14 Grabhügel sichtbar, mit einem Durchmesser bis zu 25 m und einer Höhe bis zu 2 m. Es waren Brandbestattungen, die Asche wurde auf den Boden der Hügelgräber gestreut und Grabbeigaben dem Toten mitgegeben. Die Hügelgräber stammen aus der späten Bronzezeit, etwa 1300 – 1100 v. Chr.

Kontakt & Service

Museum Pregarten
Stadtplatz 13
4230 Pregarten

Mobil: +43 664 4159637
E-Mail: reinhold.klinger@aon.at
Web: www.museumpregarten.at/

Ansprechperson
Herr Dr. Reinhold Klinger
Heimat- und Kulturverein Pregartren
Stadtplatz 13
4230 Pregarten

Mobil: +43 664 4159637
E-Mail: reinhold.klinger@aon.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Ihr Wetter
Ermäßigungen
Achten Sie auf die Ermäßigung mit der OÖ Familienkarte!

1. April bis 30. November:
Samstag, Sonn- und Feiertag jeweils von 14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag von 18.00 - 21 Uhr 
Vereinbarung von Sonderterminen möglich
Einlass bis eine Stunde vor Schluss

Ruhetage

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Freitag

Allgemeine Preisinformation:

Erwachsene: 3,50 €

    Zahlungsmöglichkeiten


  • Bar

Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

  • Kinder
    bis 6 Jahre: freier Eintritt
    ab 6 Jahren: 2,50 €
    Schüler und Lehrlinge: 2,50 €
  • Schüler im Klassenverband
    ab 12 Schüler jeweils: 1,00 €
  • Studenten

  • 2,50 €
  • Senioren

  • 2,50 €
  • Zivil- und Präsenzdiener

  • 2,50 €
  • Familien

  • mit OÖ. Familienkarte: 7,00 €
  • Gruppen
    ab 12 Personen jeweils: 2,50 €

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)

Familienkarte OÖ
7,00 €

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Von Linz kommend über die A7, Ausfahrt Unterweitersdorf nehmen, Richtung Pregarten fahren.Von Königswiesener Straße bei Ampel links Richtung Stadt abbiegen. Bahnhofstraße folgen bis zum Stadtplatz. Links abbiegen, am Ende des Platzes  befindet sich das Museum auf der linken Seite.


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (6 - 14 Jahre)

Sonstige besondere Eignungen:

Senioren, Familien

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kultureinrichtungen
Pregarten

Sehen.Erleben.Begreifen. Das 2010 völlig neu gestaltete Heimatmuseum der Stadt Pregarten präsentiert sich mit den Schwerpunkten Keramik und Weberei. Im Mittelpunkt stehen die Geschichte und die Produkte der "Ersten Oberösterreichischen Steingutfabrik Prägarten", die...