Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Schaukäserei Stift Schlierbach

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Allwetter
Gruppen
Die Klosterkäserei des Stiftes Schlierbach wurde 1924 gegründet und ist heute marktführend in der Produktion von Weichkäse mit Rotkultur in Österreich.


Seit 1995 vermittelt die Käserei durch die 1. Schaukäserei Österreichs Einblick in die Käseherstellung und die Landwirtschaft. Seit 1999 werden auch Biokäsesorten in der Stiftskäserei erzeugt. Mit der Realisierung des Schlierbacher Genusszentrums begann eine neue Epoche in der 80-jährigen erfolgreichen Geschichte der Klosterkäserei.

Das Genusszentrum wurde so konzipiert, dass es zur geschichtsträchtigen Architektur des barocken Stifts einen ergänzenden Kontrast darstellt. Das transparente Gebäude wirkt einladend und freundlich auf seine Besucher. Das Projekt Genusszentrum beherbergt Seminarräume, einen Käseshop sowie viel Raum für Ausstellungen. Genießen kann man hier auch in Zukunft Kochperformances als Unterhaltung. Spitzenköche geben ihre Geheimnisse preis und lassen sich auf die Finger sehen. Genießen nicht nur mit dem Gaumen, sondern auch mit Aug' und Ohr- Kochkultur vom Feinsten.

Der original "Schlierbacher" ist die älteste Käsesorte, die seit 1924 ohne Unterbrechung hergestellt wird. Es handelt sich dabei um oberflächengereiften Weichkäse mit Rotkultur.

Programm:
Im Rahmen der Besichtigung zeigen wir Ihnen den Bernardisaal, die Bibliothek, die Stiftskirche, den Kreuzgang und die Schlierbacher Madonna, die Schaukäserei und die Glasmalereigalerie.

Samstags, sonn- und feiertags keine Käseproduktion.

Eine spezielle Verkostung unserer Käsesorten mit entsprechendem Begleitprogramm an. Wählen Sie zwischen mehreren Möglichkeiten wie einer sehr schlichten Käseverkostung, einer Käseverkostung mit ausgesuchten Weinen oder Mosten, einer Verkostung in Verbindung mit einer Führung oder ihrer eigenen Veranstaltung im Genusszentrum aus. Unsere Käse-Sommeliers besuchen Sie auch gerne an einem Ort außerhalb der Klostermauern!

Kontakt & Service

Schaukäserei Stift Schlierbach
Klosterstraße 1
4553 Schlierbach

Telefon: +43 7582 83013
E-Mail: info@stift-schlierbach.at
Web: www.stift-schlierbach.at

Klosterstraße 1
4553 Schlierbach

Telefon: +43 7582 83013-0
E-Mail: info@stift-schlierbach.at
Web: www.stift-schlierbach.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Ihr Wetter

Infos zu den aktuellen Öffnungszeiten bitte >> hier klicken


Ruhetage

  • Sonntag
  • Feiertag

Allgemeine Preisinformation:

Eintritt & Führung
Zisterzienserstift Schlierbach und 1. Schaukäserei Österreichs, inkl. Verkostung 10 verschiedener Schlierbacher Bio-Käse-Spezialitäten; Besichtigung der Glasmalerei und der Margret-Bilger-Galerie     

  • € 9,90   pro Person
  • € 5,20   pro Schüler
  • € 18,80   mit Familienkarte
  • € 16,80   mit OÖ Familiencard
Dauer 1,5 h
Stiftskirche, Kreuzgang, Panorama und Margret-Bilger-Galerie können von Montag bis Samstag von  08.30 – 16.30 Uhr besucht werden.

 
Gruppen-Angebote
1. April – 31. Oktober     Mo – Sa 09.00 – 15.00   |
1. November – 31. März     Di – Fr 09.00 – 15.00   |   Sa 09.00 – 10.30
Geschlossen: Samstag nachmittags, Sonntag, Montag, Feiertage

Gruppen ab 15 Personen können gegen Voranmeldung aus mehreren unterschiedlichen Varianten wählen:
        
Genusspaket groß 
Eintritt & Führung:
  • Zisterzienserstift Schlierbach
  • 1. Schaukäserei Österreichs;
  • Verkostung 10 verschiedener Schlierbacher Bio-Käse-Spezialitäten
  • Besichtigung der Glasmalerei
  • Besichtigung der Margret-Bilger-Galerie     
ab 15 Personen:
€ 9,40   pro Person
€ 5,20   pro Schüler

Dauer: 1,5 h

Genusspaket klein     
Eintritt & Führung:
  • Zisterzienserstift Schlierbach
  • oder 1. Schaukäserei Österreichs
  • Verkostung 10 verschiedener Schlierbacher Bio-Käse-Spezialitäten
  • Besichtigung der Glasmalerei
  • Besichtigung der Margret-Bilger-Galerie     
ab 15 Personen:
€ 7,90   pro Person
€ 4,70   pro Schüler

Dauer: 1 h

Käse-Wein Degustation:
Pforte Stift Schlierbach
07582/ 830 13
info@stift-schlierbach.at  




Ermäßigungen

Ermäßigungen (Alter/Gruppen):

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)

Pyhrn-Priel AktivCard
Ermäßigung auf den Eintrittspreis der Gesamtführung:
Erwachsene um € 9,40 statt € 9,90
Familien um € 16,80 statt € 18,80
Gruppen um € 9,00 statt € 9,40
Käseverkostung im Preis inkludiert!
Pyhrn-Priel SaisonCard
Ermäßigung auf den Eintrittspreis der Gesamtführung:
Erwachsene um € 9,40 statt € 9,90
Familien um € 16,80 statt € 18,80
Gruppen um € 9,00 statt € 9,40
Käseverkostung im Preis inkludiert!

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Westautobahn (A1) von Salzburg, Passau oder Wien bis Abfahrt Voralpenkreuz, weiter über die Pyhrnautobahn (A9) bis Abfahrt Inzersdorf, weiter auf B 138 Richtung Kirchdorf bis zur Abzweigung nach Schlierbach.
Von Graz kommend Pyhrnautobahn (A9) bis Abfahrt in Klaus a/d Pyhrnbahn, weiter auf der B 138, nach Kirchdorf rechts nach Schlierbach abzweigen. Nach ca. 2,5 km rechts nach Schlierbach abzweigen, 1 km zum Ortszentrum.

per Bahn:
Mit der Bahn an der Strecke Linz - Graz: Personenzüge Bahnhof Schlierbach, InterCityZüge Bahnhof Kirchdorf.

mit dem Flugzeug:
Flughafen Linz/Hörsching

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Mit Kind geeignet

Sonstige besondere Eignungen:

Familien, Senioren

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

Sehenswürdigkeiten
Schlierbach

Die Klosterkäserei des Stiftes Schlierbach wurde 1924 gegründet und ist heute marktführend in der Produktion von Weichkäse mit Rotkultur in Österreich. Seit 1995 vermittelt die Käserei durch die 1. Schaukäserei Österreichs Einblick in die Käseherstellung und die...