©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Roberg Maybach: Familien-Wanderung mit Picknick in der Vitalwelt Bad Schallerbach.
Eine Familie sitzt in der grünen Wiese und genießt ein Picknick. Der Junge flechtet der Mama eine Blume ins Haar.
Suche
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Alm- und Waldsänger im Reichraminger Hintergebirge – Nationalpark Kalkalpen Ranger Touren

Molln, Oberösterreich, Österreich

Termin

15.05.2021 / 07:30- 16:00

Reservierung erbeten


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Unsere Tour führt uns vom Bodinggraben zur Ebenforstalm und Schaumbergalm. In den talnahen, alten Laubmischwäldern leben Weißrücken-, Schwarz- und Grauspecht, singen um diese Jahreszeit Zwergschnäpper, Berglaubsänger und viele andere. Auf den Almen ist mit Berg- und Baumpieper, Goldammer und Ringdrossel zu rechnen. In den umliegenden Bergwäldern kommen mit Dreizehenspecht und Birkhuhn zwei der heimlichsten Vogelarten vor. Das Erlernen der unterschiedlichsten  Vogelgesänge steht im Fokus dieser Tour.

Uhrzeit & Dauer: 7.30 bis ca. 16 Uhr, reine Gehzeit ca. 5 Stunden (11 Km, 700 Hm), gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich
Beitrag: Erwachsene € 20,-  / Schüler € 11,- / Familie € 40,-
Ausrüstung: Fernglas und Bestimmungsbuch, wenn möglich eigenes Spektiv samt Stativ, regenfeste Kleidung, Jause und Getränk für Unterwegs (Einkehr auf einer der Almen ist geplant)
Teilnehmer: maximal 12 Personen, Mindestalter 12 Jahre
Leitung: Nationalpark Ranger und Vogelkundler Hans Uhl
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Kontakt: Nationalpark Zentrum Molln, Telefon + 43 75 84 / 36 51

Allgemeine Preisinformation

Beitrag: Erwachsene € 20 / Schüler € 11 / Familie € 40 | mit der Pyhrn-Priel Card kostenlos

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Vorauszahlung
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Pyhrn-Priel AktivCard
    Kostenlose Teilnahme, so oft Sie wollen.
  • Pyhrn-Priel SaisonCard
    Kostenlose Teilnahme, so oft Sie wollen.
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Vogelwelt im Nationalpark Kalkalpen - Film

Zahlreiche gefiederte Raritäten und sogar einige Urwaldspezialisten sind im Nationalpark Kalkalpen heimisch. Vogelkundliche Touren mit unsren Vogelexperten gibt es im Frühling und im Herbst.

Termin

15.05.2021 / 07:30- 16:00

Reservierung erbeten


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA