©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Roberg Maybach: Familien-Wanderung mit Picknick in der Vitalwelt Bad Schallerbach.
Eine Familie sitzt in der grünen Wiese und genießt ein Picknick. Der Junge flechtet der Mama eine Blume ins Haar.
Suche
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Musiksommer: Lia Pale & Jazzquartett

Bad Schallerbach, Oberösterreich, Österreich

Termin

23.11.2021 / 19:30

Veranstaltungsort

Atrium Europasaal Bad Schallerbach
Promenade 2
4701 Bad Schallerbach

Kontakt

Musiksommer Bad Schallerbach

Promenade 2, 4701 Bad Schallerbach

+43 7249 42071-0
info@vitalwelt.at
www.musiksommerbadschallerbach.at


powered by TOURDATA

"A Winter's Journey"
„Die bisher wahrscheinlich aufregendste Neudeutung des Meisterwerks.“ — Miriam Damev

Winterreise-Zyklus, Vokal Jazz

Lia Pale: Gesang, Flöte
Joris Roelofs: Klarinette
Mathias Rüegg: Klavier, Arrangements
Ingrid Oberkanins: Percussion
Hans Strasser: Bass
Thomas Egger: Sound


Eintritt: € 22,00
Zyklus „Winterreise“ – 5 Konzerte um € 48,00: 14.11. Michael Nowak; 16.11. Neuwirth, Krumpöck; 19.11. Loibner, Mirković; 21.11. Pesendorfer, Herrmann; 23.11. Lia Pale

Karten im Büro der Vitalwelt-Touristinfo Bad Schallerbach 07249/420710 oder info@vitalwelt.at erhältlich.
http://www.musiksommerbadschallerbach.at/     

A Winter’s Journey
Ein Stück europäische Musikgeschichte, aufbereitet für ein neues Jahrhundert!
Sechs Jahre nach Beginn ihrer musikalischen Zusammenarbeit und fünf Jahre nach ihrer intensiven Auseinandersetzung mit Franz Schuberts weltberühmten Liedzyklus nach Texten von Wilhelm Müller legen die beiden Grenzgänger – Vokalistin und Flötistin Julia Pallanch alias Lia Pale, und der Gründer des Vienna Art Orchestra, Pianist und Arrangeur Mathias Rüegg, nun ihre Interpretation eines der bedeutendsten Werke der Romantik vor: die 24 Titel umfassende Komplettversion der Schubert’schen „Winterreise“, hier bis auf den „Leiermann“ in Englisch gesungen. Erklärtes Ziel: bei aller Werktreue und Treue zum Werk: Neues zu schaffen! So entstand ein Album im Spannungsfeld zwischen Klassik, Jazz und Pop, das auch am internationalen Markt seinesgleichen suchen dürfte.
(Harmonia Mundi V/2017)

Lia Pale über Franz Schubert’s Winterreise
Durch Franz Schubert’s Lieder begann für mich ein neues Kapitel und ich tauchte erstmals in die Welt des romantischen Kunstlieds ein. Die Gedichte von Wilhelm Müller, die Schubert zu diesen vierundzwanzig unvergleichlichen Liedern verwandelt hat, haben den Grundstein für meine Kunstlied-Interpretationen und mein weiteres musikalisches Schaffen gelegt. Schritt für Schritt lernte ich seine Melodien kennen und es dauerte beinahe sieben Jahre bis zum Erscheinen von A Winter‘s Journey. Diesen Liedern wohnt ein Zauber inne, denn – egal wie lange oder wie oft ich sie singe, überraschen sie mich jedes Mal aufs Neue. Als ich begonnen hatte, mich mit Schuberts Liedern zu beschäftigen, war ich sechsundzwanzig Jahre alt und befand mich auf meinem Auslandsstudienjahr in Göteborg. Schubert war also nur ein paar Jahre älter als ich, als er mit seinen Vertonungen von Müllers Gedichten seinen Liedzyklus Winterreise schuf – er vollendete ihn mit nur dreißig Jahren! Mittlerweile bin ich älter, als er es zu diesem Zeitpunkt war. Der Gedanke, dass das die Musik eines „Gleichaltrigen“ ist, hat mich fasziniert. Und wie gerne hätte ich Wilhelm Müller Fragen zu seinem Wanderer in seinen Gedichten gestellt! Von wem erzählen diese Gedichte und warum beschließen der junge Wandersmann oder die junge Wandersfrau fortzugehen? Angeblich sind sich Müller und Schubert nie persönlich begegnet. Schon verrückt, dass zwei Menschen, die sich nie kennengelernt haben, gemeinsam ein Werk für die Ewigkeit geschaffen haben. Wie gerne hätte ich Schubert zugehört, wie er seine Lieder im kleinen Kreis mitten in Wien für seine Freunde am Klavier selbst gespielt und gesungen hatte. Ich hoffe, er hätte Freude an meiner Version seines Wirtshauses. Ich jedenfalls habe große Freude an seinen Liedern, denn sie haben mich im wahrsten Sinne des Wortes auf eine Reise geführt. Und ohne diese wäre ich nicht dieselbe.

„Die unverwechselbare Stimme von Lia Pale prägt sich gleich beim ersten Hören ein als wäre sie schon immer da gewesen.“ — Ö1 Pasticciopreis

„Schubert Ästhetik ins Hier und Jetzt transportiert.“ — Schweiz am Sonntag


Allgemeine Info

Die Abendkasse öffnet 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
Der Einlass ist spätestens 30 Minuten vor Beginn.
Bei allen Veranstaltungen herrscht freie Platzwahl!
Achtung Covid-Situation: Es werden nummerierte Sitzplätze zugewiesen.
Vorverkauf: Bitte beachten Sie die geänderten Bedingungen!

Vorverkauf
Kartenbestellung
Ab sofort werden alle online oder telefonisch bestellten Karten nur noch per Vorauskasse ausgegeben. Die Karten werden postalisch zugesendet, das Porto für die Vorauskasse wird auf den Ticketpreis dazugerechnet.
Ihre Kartenbestellung ist, am Veranstaltungstag, werktags bis 16:30 Uhr und samstags (Wenn Werktag) bis 11:30 Uhr möglich. Bestellungen, die später einlangen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Vor Ort
Büro Vitalwelt: Promenade 2, 4701 Bad Schallerbach, +43 7249 420 710, info@vitalwelt.at

Ermäßigungen
Halbpreispass
50% Ermäßigung auf sämtliche (ausgenommen gekennzeichnete) Veranstaltungen. Ganzjährig gültig, nicht übertragbar. Der Halbpreispass gilt nicht bei Agenturbeteiligungen, Benefizveranstaltungen und Konzerten, die ansonsten wirtschaftlich nicht durchführbar wären. Wir bitten um Verständnis!

OÖ Seniorenbund und OÖ Pensionistenverband
2 Euro Ermäßigung bei vielen Veranstaltungen.

Gästekarte Bad Schallerbach
50% Ermäßigung im Vorverkauf per persönlicher Meldung im Vitalwelt-Büro.

10% Ermäßigung
Ö1 Club, OÖN-Card

Jugendliche, Studenten & Menschen mit Beeinträchtigungen
50 % Kinder, Jugendliche, Studenten (mit Ausweis) und Menschen mit Beeinträchtigungen.

Quaranta
Alle unter 40 erhalten auf Veranstaltungen, die mit "Quaranta" ausgezeichnet sind, 25% Ermäßigung. Alle anderen Ermäßigungen gelten wie üblich. Nur mit Lichtbildausweis!

Atrium Europasaal Bad Schallerbach

Promenade 2, 4701 Bad Schallerbach

+43 7249 42071
info@atrium-badschallerbach.at


Allgemeine Preisinformation

Eintritt: € 22,00 (5 Konzerte um € 48,00)

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

23.11.2021 / 19:30

Veranstaltungsort

Atrium Europasaal Bad Schallerbach
Promenade 2
4701 Bad Schallerbach

Kontakt

Musiksommer Bad Schallerbach

Promenade 2, 4701 Bad Schallerbach

+43 7249 42071-0
info@vitalwelt.at
www.musiksommerbadschallerbach.at


powered by TOURDATA