Wandern im Salzkammergut in Oberösterreich
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kunst im Advent: Der Tassilokelch im neuen Licht

Linz, Oberösterreich , Österreich

Nächster Termin

03.12.2020 / 19:00

Veranstaltungsort

Ars Electronica Center
Ars-Electronica-Straße 1
4040 Linz

Kontakt

Ars Electronica Center

Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

+43 732 7272-0
center@ars.electronica.art
www.ars.electronica.art


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Wie jedes Jahr bietet die Adventszeit die Möglichkeit, Kulturgüter des Landes im Deep Space des Ars Electronica Center einem breiten Publikum zu präsentieren.

Dieses Jahr zeigt sich der mittelalterliche Tassilokelch im Deep Space in einem neuen Licht. Beherbergt im Stift Kremsmünster, ist der Tassilokelch eines der kostbarsten liturgischen Gefäße des frühen Mittelalters: Es ist ein überreich verzierter und prunkvoll beschrifteter Abendmahlskelch, gestiftet von Baiernherzog Tassilo III. und seiner Gemahlin, der Langobardenprinzessin Liutpirc. Seit Jahrhunderten vieldiskutiert, konnten viele offene Fragen durch ein archäometrisches, historisches, kunsthistorisches und theologisches Forschungsprojekt geklärt werden und die deskriptiven, fotografischen und zeichnerischen Dokumentationen und Untersuchungsergebnisse präsentiert werden. Dr. Reinhard Stiksel vom Bibelwerk Linz und Kunsthistoriker Dr. Lothar Schultes werden im Advent 2020 Einblicke in dieses einzigartige historische Kunstwerk im Deep Space des Ars Electronica Center geben, wo es bis ins kleinste
Detail bestaunt und analysiert werden kann.

Hinweis: Da der Besuch des Deep Space 8K derzeit nur in reduzierter Kapazität möglich ist bitten wir um Reservierung unter 0732.7272.0 oder center@ars.electronica.art

  • 03.12.2020 / 19:00
  • 06.12.2020 / 11:00
  • 13.12.2020 / 11:00
Ars Electronica Center

Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

+43 732 7272-0
center@ars.electronica.art
http://www.ars.electronica.art


Allgemeine Preisinformation

3 € oder gültiges Museumsticket, Reservierung unter +43 732 72720 oder center@ars.electronica.art

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Linz Card
    Eintritt frei

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

03.12.2020 / 19:00

Veranstaltungsort

Ars Electronica Center
Ars-Electronica-Straße 1
4040 Linz

Kontakt

Ars Electronica Center

Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

+43 732 7272-0
center@ars.electronica.art
www.ars.electronica.art


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA