Wandern im Salzkammergut in Oberösterreich
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Migration und globale Ungleichheit. Über Nutzenkalküle, Solidarität und Exklusion

Linz, Oberösterreich , Österreich

Termin

09.12.2020 / 19:00- 21:00

Veranstaltungsort

Wissensturm
Kärntnerstraße 26
4020 Linz

Kontakt

Wissensturm

Kärntnerstraße 26, 4020 Linz

+43 732 7070-0
wissensturm@mag.linz.at
www.wissensturm.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Kristina Binner und Karin Fischer im Gespräch.

Weltweit sind Millionen Menschen auf der Flucht. Diese Fluchtmigrationen lösen in den Ankunftsgesellschaften vielfältige Reaktionen aus. In der Veranstaltung werden die Dynamiken weltweiter Fluchtmigrationen als Resultat einer global ungleichen Verteilung von Lebenschancen thematisiert, um dann den Blick auf den gesellschaftlichen Umgang mit Fluchtmigrationen in Österreich zu richten. Beispiele machen deutlich: Die Reaktionen sind höchst widersprüchlich. Sie sind durch drastisch verschärfte Gesetzgebungen und mediale Abwehrdebatten, aber auch durch arbeitsmarktpolitische Integration im Horizont ökonomischer Verwertungsinteressen und von Solidaritätsbewegungen geprägt.

Eintritt frei!

VHS Linz in Zusammenarbeit mit der Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Soziologie, Arbeitsbereich Globale Soziologie und Entwicklungsforschung

Dozentinnen: Dr.in Kristina Binner (JKU, Institut für Soziologie, Abteilung für Gesellschaftstheorie und Sozialanalysen); Mag.a Dr.in Karin Fischer (JKU, Institut für Soziologie, Arbeitsbereich Globale Soziologie und Entwicklungsforschung)

Kursleiterin: Dr.in Kristina Binner

Wissensturm

Kärntnerstraße 26, 4020 Linz

+43 732 7070-0
wissensturm@mag.linz.at
http://www.wissensturm.at


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

09.12.2020 / 19:00- 21:00

Veranstaltungsort

Wissensturm
Kärntnerstraße 26
4020 Linz

Kontakt

Wissensturm

Kärntnerstraße 26, 4020 Linz

+43 732 7070-0
wissensturm@mag.linz.at
www.wissensturm.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA