Ein Paar beim Spaziergang an der Uferpromenade in Mondsee im Salzkammergut.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kurs: Ungewöhnliche Ideen verwirklichen

Haslach an der Mühl, Oberösterreich , Österreich

Nächster Termin

07.05.2021 / 17:00

Veranstaltungsort

Textiles Zentrum Haslach
Stahlmühle 4
4170 Haslach an der Mühl

Kontakt

Textile Kultur Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

+43 7289 72300
info@textile-kultur-haslach.at
www.textile-kultur-haslach.at


powered by TOURDATA

Kurs mit Annekatrin Mehlan | Textiles Zentrum | Haslach an der Mühl

Ungewöhnliche Ideen verwirklichen - Gestaltung eines eigenen Schnittes mit Hilfe eines Tonmodells

Mit einem kleinen Tonmodell können eigene Vorstellungen von einem Schnitt für dreidimensionale Objekte verwirklicht werden. Das können Kissen, Spieltiere, aber auch Taschen, Hüte oder Kostüme werden. Die Kursleiterin zeigt an Beispielen die vielfältigen Möglichkeiten dieser Methode. Die Teilnehmer/innen lernen bei der Umsetzung einer eigenen Idee, worauf es beim Modellieren des Objekts ankommt, wie der Schnitt von diesem „abgenommen" und maßstabsgerecht auf Papier ausgedruckt wird, und wie man die Nahtzugabe gestaltet. Für die Schnitte werden passende Materialien ausgewählt, zugeschnitten und daraus von links ein erstes Muster genäht, gewendet, gefüllt und zugenäht. Im Anschluss werden Techniken gezeigt, wie die Schnitte weiter überarbeitet werden können.

Teilnehmerkreis: alle Interessierten, die eigene Nähprojekte verwirklichen wollen
Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Nähen, Spaß am Gestalten
Teilnehmerzahl: max. 9 Personen
Kurszeiten: Fr 17:00-20:00, Sa 9:00-12:30 und 14:00-19:00, So 9:00-12:00
Kursgebühr: 185 €, für Studierende 166 € (exklusive Materialkosten)

Kursleitung: ANNEKATRIN MEHLAN, Deutschland
1964 geboren in Berlin, lebt und arbeitet in Thüringen, 1983- 89 Studium an der Hochschule für Kunst und Design in Halle, Burg Giebichenstein, von 1989 bis 2012 tätig als Designerin in der Spielzeugindustrie in Sachsen-Anhalt und Bayern, vor allem Design für Kuscheltiere, langjährige Erfahrung im Zeichnen, Modellieren, Schnittentwerfen, Verarbeiten von Textilien, Mitglied im Verband Bildender Künstler, seit 2013 mit eigener Kollektion selbständig.
Mehr Infos: www.annekatrinmehlan.de

  • 07.05.2021 / 17:00
  • 08.05.2021 / 09:00
  • 09.05.2021 / 09:00
Textiles Zentrum Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

+43 7289 72300
office@textiles-zentrum-haslach.at
http://www.textiles-zentrum-haslach.at


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

07.05.2021 / 17:00

Veranstaltungsort

Textiles Zentrum Haslach
Stahlmühle 4
4170 Haslach an der Mühl

Kontakt

Textile Kultur Haslach

Stahlmühle 4, 4170 Haslach an der Mühl

+43 7289 72300
info@textile-kultur-haslach.at
www.textile-kultur-haslach.at


powered by TOURDATA