Ein Paar beim Spaziergang an der Uferpromenade in Mondsee im Salzkammergut.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

La Juive (Die Jüdin)

Linz, Oberösterreich , Österreich

Termin

27.03.2021 / 19:30

Veranstaltungsort

Musiktheater am Volksgarten
Am Volksgarten 1
4020 Linz

Kontakt

Landestheater Linz

Promenade 39, 4020 Linz

+43 732 7611400
kassa@landestheater-linz.at
www.landestheater-linz.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Oper in fünf Akten von Jacques Frommental Halévy. Text von Eugène Scribe | In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

1835 in Paris uraufgeführt, stand Halévys La Juive über viele Jahrzehnte sehr hoch in der Publikumsgunst. Dies überrascht in keinster Weise, denn der Komponist, der zu seiner Zeit zu den populärsten Repräsentanten seiner Kunst zählte, fesselt sein Publikum mit einer ebenso opulent-eleganten wie emotional aufgeladenen Musik, die in den entscheidenden Momenten mitten ins Herz trifft. 

Gleichzeitig erleben die Zuschauer*innen eine Handlung, die sie in ein intensives Wechselbad der Gefühle hineinzieht. So leidet man mit der Protagonistin Rachel, deren Lebensglück durch Rassenhass und Vorurteile zerstört wird. Und man verfolgt gebannt das Schicksal von Rachels Vater, dem jüdischen Goldschmied Eléazar, der an einem lange gehüteten Geheimnis zerbricht, das mit der wahren Herkunft Rachels in Verbindung steht.

Musiktheater am Volksgarten

Am Volksgarten 1, 4020 Linz

+43 732 7611400
kassa@landestheater-linz.at
http://www.landestheater-linz.at


Allgemeine Preisinformation

Verschiedene Preiskategorien 

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Linz Card
    Einlösestelle Donau-Kultur-Bonus

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

27.03.2021 / 19:30

Veranstaltungsort

Musiktheater am Volksgarten
Am Volksgarten 1
4020 Linz

Kontakt

Landestheater Linz

Promenade 39, 4020 Linz

+43 732 7611400
kassa@landestheater-linz.at
www.landestheater-linz.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA