Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

1000 Jahre Traunkirchen - eine Zeitreise

Traunkirchen, Oberösterreich, Österreich

Termin

26.06.2020 / 19:00- 21:00

Veranstaltungsort

Klostergebäude Traunkirchen
Klosterplatz 1
4801 Traunkirchen

Kontakt

Internationale Akademie Traunkirchen

Klosterplatz 1 - Klostersaal, 4801 Traunkirchen

+43 664 82-83980
office@akademie-traunkirchen.com
www.akademietraunkirchen.com/


powered by TOURDATA

Traunkirchens  frühe Geschichte ist recht dunkel. Die beherrschende Lage am Eingang zum inneren Salzkammergut hat für Mythen Anlass gegeben. Auch die Gründung von Pfarre und Kloster liegen im Dunkeln. Urkundliche Zeugnisse setzen erst  1181 ein. Das Kloster spielte als geistliches Zentrum und große Grundherrschaft eine dominierende Rolle, die auch nach der Reformation unter der Verwaltung durch den Jesuitenorden bestehen blieb. Nie mit der Salzgewinnung direkt verknüpft, war der Ort doch aufs engste mit der Geschichte des Salzkammerguts verbunden. Die Transformation des Salzkammerguts von einer frühen Industrieregion zu einer Tourismusregion war für Traunkirchen nicht einschneidend, weil es nie von der Industrie geprägt war.
Der Vortrag beleuchtet den gesellschaftlichen und kulturellen Wandel der Region und des Ortes von den Anfängen im Frühmittelalter bis in die neueste Zeit.

Referent: Univ.-Prof. Dr. Roman Sandgruber - Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte / Johannes Kepler Universität Linz

Anmeldung unter www.akademietraunkirchen.com erforderlich!!

Klostergebäude Traunkirchen

Klosterplatz 1, 4801 Traunkirchen


  • Eintritt frei
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

26.06.2020 / 19:00- 21:00

Veranstaltungsort

Klostergebäude Traunkirchen
Klosterplatz 1
4801 Traunkirchen

Kontakt

Internationale Akademie Traunkirchen

Klosterplatz 1 - Klostersaal, 4801 Traunkirchen

+43 664 82-83980
office@akademie-traunkirchen.com
www.akademietraunkirchen.com/


powered by TOURDATA