Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Seife sieden im Heißverfahren

Klaffer am Hochficht, Oberösterreich, Österreich

Termin

20.09.2019 / 13:00- 17:00

Veranstaltungsort

Kräuterstube im Heilkräutergarten
4163 Klaffer am Hochficht

Kontakt

Heilkräutergarten Klaffer

Am Kräutergarten 1, neben Pfarrhof, 4163 Klaffer am Hochficht

+43 7288 702613
info@klaffer.ooe.gv.at
www.kraeutergarten-klaffer.at


powered by TOURDATA

Die Seife, die im Heißverfahren hergestellt wird, ist nach der Verseifung sofort fertig und kann gleich benützt werden. Dies ist einer der Vorteile gegenüber der Kaltverseifung, wo noch eine Reifezeit von mindestens sechs Wochen nötig ist. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit der gezielten Überfettung mit einem speziellen Öl oder Fett. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Herstellung einer Seife im Heißverfahren: im Backofen, in der Mikrowelle, im Wasserbad oder im Slowcooker. Nach einer Einführung zur Seifenherstellung wird gemeinsam eine Seife produziert.

 

Referentin: Elisabeth Pichler, Kräuterpädagogin

Teilnahmegebühr: 25,00€/Pers. Die Materialkosten sind bei der Referentin extra zu bezahlen.

Anmeldung: Tourismusbüro Klaffer, Tel.: 07288 / 7026 - 13

Ort: Kräuterstube im Bio-Heilkräutergarten Klaffer


Kräuterstube im Heilkräutergarten

4163 Klaffer am Hochficht


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

20.09.2019 / 13:00- 17:00

Veranstaltungsort

Kräuterstube im Heilkräutergarten
4163 Klaffer am Hochficht

Kontakt

Heilkräutergarten Klaffer

Am Kräutergarten 1, neben Pfarrhof, 4163 Klaffer am Hochficht

+43 7288 702613
info@klaffer.ooe.gv.at
www.kraeutergarten-klaffer.at


powered by TOURDATA