Eine dreiköpfige Familie beim Wandern zum Brunnsteiner See in der Ferienregion Pyhrn-Priel.
Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Oberösterreich Ausflugs-Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Wiederruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Klenke Quartett & Daniel Heide

Wels, Oberösterreich, Österreich

Termin

24.09.2019 / 19:30

Veranstaltungsort

Landesmusikschule Wels
Maria-Theresia-Straße 33
4600 Wels

Kontakt

Landesmusikschule Wels

Maria-Theresia-Straße 33, 4600 Wels

+43 7242 44185
office@musikschulewels.at
www.musikschulewels.at


powered by TOURDATA

Klenke Quartett & Daniel Heide

Annegret Klenke, Violine Beate Hartmann, Violine

Yvonne Uhlemann, Viola

Ruth Kaltenhäuser, Violoncello

Daniel Heide, Klavier

 

Programm:

Germaine Tailleferre (1892-1983) Streichquartett

Anton Webern (1883-1945) Sechs Bagatellen für Streichquartett op. 9

Erwin Schulhoff (1894-1942) Fünf Stücke für Streichquartett

Sofia Gubaidulina (*1931) Klavierquintett

Eröffnet wird das Konzert mit dem Streichquartett aus dem Gründungsjahr des Bauhauses 1919 von Germaine Tailleferre, die als einzige Frau der Komponistengruppe „Groupe des Six“ angehörte und über die Darius Mihauld sagte: „Sie hat den Geschmack der Impressionisten geerbt, ihre Harmonie und ihre sorgfältig ausgestalteten Details“; es folgen Anton Weberns Sechs Bagatellen, musikalischer Minimalismus par excellence, seiner Zeit weit voraus, und Fünf Stücke für Streichquartett von Erwin Schulhoff, der meist beachtete Vertreter der tschechischen Moderne, je- doch als Kommunist, Jude und „entarteter“ Komponist gleichermaßen verfolgt. (Klenke Quartett)

 

 

19:00 UHR: PRELUDIO AL CONCERTO

Anna Kögler, Kontrabass

Eva Kögler, Violoncello

 

 

KARTENVORVERKAUF AB MONTAG, 12. AUG. 2019

Preis: € 15,90

Info:

Stadt Wels

Dst. Veranstaltungsservice und VHS

vas@wels.gv.at

+43 7242 235 7040

Kartenvorverkauf: www.oeticket.com

Landesmusikschule Wels

Maria-Theresia-Straße 33, 4600 Wels

+43 7242 44185
office@musikschulewels.at
http://www.musikschulewels.at


Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

24.09.2019 / 19:30

Veranstaltungsort

Landesmusikschule Wels
Maria-Theresia-Straße 33
4600 Wels

Kontakt

Landesmusikschule Wels

Maria-Theresia-Straße 33, 4600 Wels

+43 7242 44185
office@musikschulewels.at
www.musikschulewels.at


powered by TOURDATA